Seminare der TÜV Rheinland Akademie zum Vorzugspreis

Centrosolar erweitert Schulungsprogramm

Centrosolar erweitert sein Schulungsprogramm 2011 um Fotovoltaik-Seminare der TÜV Rheinland Akademie. Das Seminar "Fotovoltaik-Anlagen – Sachkundenachweis" richtet sich an Dachdecker, Elektriker und Zimmerer sowie Energieberater und Architekten.

Centrosolar erweitert sein Schulungsprogramm 2011 um Fotovoltaik-Seminare der TÜV Rheinland Akademie. Das Seminar "Fotovoltaik-Anlagen – Sachkundenachweis" etwa bescheinigt bei Bestehen der Prüfung Sachkundekenntnisse in der Solartechnik. Es richtet sich an Dachdecker, Elektriker und Zimmerer sowie Energieberater und Architekten. Interessenten können die zweitägige Veranstaltung bei Centrosolar zum Vorzugspreis von 395 Euro plus Mehrwertsteuer buchen. 

Das Basis-Seminar beinhaltet technische Grundlagen, Anlagenplanung und Fragen zur elektrischen Installation ebenso wie baurechtliche Richtlinien und Gebäudestatik. Auch aktuelle Themen wie Änderungen im EEG (Erneuerbare Energie Gesetz) und die neue Eigenverbrauchsregelung von Solarstrom stehen auf dem Programm. Die Veranstaltung ist Bestandteil des Lehrgangs "Sachverständiger für Fotovoltaik-Anlagen (TÜV)", der aus insgesamt drei Modulen besteht. Interessenten können auch ausschließlich das erste Modul besuchen. Das Seminar endet mit einer schriftlichen Prüfung am zweiten Tag.

Bei Bestehen erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der TÜV Rheinland Akademie. Den von TÜV Rheinland empfohlenen Planungsordner "Fotovoltaische Anlagen" der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) können die Teilnehmer bei Bedarf vor Ort erwerben. Anmeldungen nimmt das Centrosolar Schulungsteam ab sofort entgegen. 117sth

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.