RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Solar & Geothermie » Aktuelles » Artikel » Verband gibt Tipps zu Kleinwindkraftanlagen

Tipps zu Anlagentechnik und Finanzierung

Verband gibt Tipps zu Kleinwindkraftanlagen

21.12.2013, 06:25

Kleinwindkraftanlagen
Kleinwindkraftanlagen finden mehr Zuspruch. © Sonkyo

Für die Erzeugung Erneuerbarer Energien spielen Kleinwindkraftanlagen in Deutschland bislang nur eine geringe Rolle. Es gibt jedoch auch in küstenfernen Regionen günstige Standortbedingungen mit großen Ausbaupotenzialen, wenn einige Grundvoraussetzungen beachtet werden. Welche Bedingungen für einen geeigneten Standort und das Genehmigungsverfahren gegeben sein müssen und was es bei Anlagentechnik und Angebotsprüfung zu beachten gilt, hat C.A.R.M.E.N., die bayerische Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung, in einer handlichen Broschüre zusammengefasst.

Unter dem Titel "Kleinwindkraftanlagen - Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen für die Landwirtschaft" werden physikalische und meteorologische Grundlagen erläutert sowie Bauformen und technische Komponenten von marktgängigen Kleinwindkraftanlagen vorgestellt. Auch Unterschiede in den Genehmigungsverfahren für Bauvorhaben in Dorf-, Misch- oder Industriegebieten und Außenbereichen werden aufgeführt.

Ergänzt wird die Broschüre durch Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, die neben Investitionskosten die betriebs- und finanzierungsgebundenen Kosten sowie mögliche Einnahmen berücksichtigen. Abschließend wird eine Kurzübersicht zu den erforderlichen Umsetzungsschritten gegeben.

Die aktuelle Publikation trägt dem wachsenden Interesse an der Kleinwindkraft Rechnung, das sich derzeit vor allem im landwirtschaftlichen Bereich und bei Gewerbebetrieben entwickelt. Sie soll potenzielle Betreiber, insbesondere solche mit zahlreichen, durchgängig arbeitenden Stromverbrauchern, bei der erfolgreichen Umsetzung eines Kleinwindprojektes unterstützen. Quelle: CARMEN / pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner