RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Solar & Geothermie » Aktuelles » Artikel » Tubra-e Therm erzeugt Wärme aus PV-Überschussstrom

Auszeichnung mit Innovationspreis

Tubra-e Therm erzeugt Wärme aus PV-Überschussstrom

29.03.2016, 08:30

Tuxhorn aus Bielefeld hat für die elektrothermische Station Tubra-e Therm einen Innovationspreis des OTTI Symposiums "Photovoltaische Solarenergie" erhalten. Die Jury zeichnete die Station für die durchdachte Methode zur thermischen Speicherung von überschüssigem Photovoltaikstrom aus.

Das Unternehmen hat mit der Station den Brückenschlag von den thermischen Armaturen zur Photovoltaik realisiert. Die Auszeichnung honoriert die Innovationskraft der Produktidee und bestätigt das Qualitätsversprechen des Unternehmens.

Die kompakte Station erkennt Überschussleistungen der PV-Anlage und nutzt diese zur geschichteten Beladung eines Warmwasserspeichers. Sie zeichnet sich durch eine sehr schnelle und stufenlose Leistungsmodulation bis 3kW aus. Die Impulssteuerung wurde eigens entwickelt, um den Anforderungen der EMV-Richtlinie gerecht zu werden und eine netzrückwirkungsfreie Modulation zu gewährleisten.

Die vormontierte Hydraulikeinheit kann modular an Trinkwasserspeicher und Pufferspeicher angeschlossen werden und ist einfach an vorhandene Speicher nachrüstbar. Um den Vorrang für den Haushaltsstrombedarf zu sichern, wird die integrierte Messeinheit am Einspeisepunkt zum Netz vor dem Energiezähler installiert.

Mit einer intelligenten Zieltemperaturregelung belädt sie denTrinkwasser- oder Pufferspeicher, indem sie den Volumenstrom der Ladepumpe anpasst. Durch diese externe Beladung wird aus jedem Speicher ein Schichtenspeicher, der sofort nutzbare Wärme aus überschüssigem Photovoltaikstrom bereithält. So wird aus der PV-Überschussleistung eine regenerative Wärmequelle, die fossile Brennstoffe, Kosten und Emissionen einspart. Quelle: Tuxhorn / pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner