RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Solar & Geothermie » Aktuelles » Artikel » Sonnenbatterie stellt kleinen PV-Speicher vor

Konzept für Hauhalte mit niedrigem Energieverbrauch

Sonnenbatterie stellt kleinen PV-Speicher vor

29.07.2015, 11:57

Sonnenbatterie PV-Speicher Eco
Sonnenbatterie stellt kleinen Speicher vor. © Sonnenbatterie

Sonnenbatterie stellt ein Speichersystem der eco-Linie mit einer nutzbaren Kapazität von 2 kWh und einer Lebensdauer von 10.000 Ladezyklen vor, das sich speziell an Haushalte mit einem niedrigen Energieverbrauch richtet. Mit einem Preis von nur 5.475 Euro brutto (4.600 Euro netto) bietet die Batterie Hausbesitzern eine Gelegenheit, sich langfristig mit selbst erzeugtem Strom zu versorgen.

Die Sonnenbatterie ist ein vollständiges Speichersystem und wird in Deutschland produziert. Alle benötigten Bestandteile wie Wechselrichter, Batteriemodule, intelligenter Energiemanager und Touch-Display befinden sich in einem Gehäuse und sind aufeinander abgestimmt. Auch die gesamte Messtechnik für die Überwachung der Fotovoltaikanlage und die Ermittlung des Hausverbrauchs ist bereits enthalten.

Dazu kommt das Web-Portal, das jedem Kunden einen präzisen Einblick in seine Stromerzeugung und seinen Verbrauch gibt. Zusätzliche Geräte sind für den Speicherbetrieb nicht notwendig, sodass keine versteckten Kosten anfallen.

Die Sonnenbatterie ist flexibel erweiterbar und kann jederzeit in Schritten von 2 kWh nachgerüstet werden. Die Sonnenbatterie GmbH erweitert außerdem ihre Garantiebedingungen umfassend. Ab sofort gibt das Unternehmen 10 Jahre Garantie auf das komplette Speichersystem. "Wir begrenzen unsere Garantie nicht auf einzelne Komponenten oder schränken sie durch zahlreiche Zusatzbedingungen im Kleingedruckten ein", sagt Geschäftsführer Christoph Ostermann.

Das System kann an jede bestehende PV-Anlage angeschlossen oder nachgerüstet werden. Außerdem lässt sie sich problemlos mit weiteren Erzeugern wie einem Mini-Windrad oder Mikro-BHKW verbinden, was den Eigenverbrauch weiter steigert. Quelle: Sonnenbatterie / pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner