RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Solar & Geothermie » Aktuelles » Artikel » Solarworld knackt mit Fotovoltaik Umsatzmilliarde

Umsatzaussichten für Solarstrom 2010 noch unklar

Solarworld knackt mit Fotovoltaik Umsatzmilliarde

07.01.2010, 13:09

Das Fotovoltaik-Unternehmen Solarworld hat die Milliardengrenze beim Umsatz 2009 geknackt. Der Konzernumsatz legte gegenüber dem Vorjahr (900,3 Millionen Euro) auf vorläufig 1.010 Millionen Euro deutlich zu.

Man habe von der weltweit steigenden Nachfrage nach hochwertiger Qualitäts- und Markentechnologie in der Solarstromerzeugung profitiert, so die Bonner. Mit dem Übertreffen der Umsatzmilliarde hat der Konzern zehn Jahre nach seinem Börsengang den Jahresumsatz von 5,4 Millionen Euro im Jahr 1999 um mehr als das 185fache gesteigert. Die kompletten Zahlen will Solarworld am 25. März 2010 veröffentlichen.

Eine Prognose für das Jahr 2010 wagt das Unternehmen noch nicht. Man wolle die internationale Preisentwicklung und die nationale Förderpolitik abwarten, hieß es aus dem Vorstand. Man werde aber die Investitionen in Hightech-Standorte forcieren und so die stetig steigende Nachfrage nach solaren Energieerzeugungstechnologien mit massiven Mengensteigerungen bedienen, erklärte das Unternehmen weiter. pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner