RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Solar & Geothermie » Aktuelles » Artikel » Solarhybrid stellt neues Vertriebskonzept vor

Präsentation für die ISH 2011 angekündigt

Solarhybrid stellt neues Vertriebskonzept vor

11.02.2011, 06:00

Auf der Fachmesse ISH 2011 in Frankfurt will Solarhybrid sein neues System zum Vertrieb solarthermischer Produkte vorstellen. Die Grundidee: Die Eigentümer von Handwerksbetrieben sollen Solarhybrid Center als eigenständige Unternehmen gründen. Diese Center vertreiben exklusiv alle solarthermischen Produkte und Systeme des Unternehmens und erhalten eine Art Gebietsschutz, so die Idee. Im Gegenzug seien sie verpflichtet, so Solarhybrid, "hohe Anforderungen in den Bereichen Verkauf, Marketing, Installationsqualität, Wartung und Kundenbetreuung zu erfüllen."

Zu den Produkten gehören unter anderem der Hybrid-Kollektor aus Solarthermie- und Fotovoltaik-Modulen, eine so genannten Energiesäule, die Hydraulik und Steuerungstechnik vereint, eine Außenluftwärmepumpe von Mitsubishi Electric Zubadan und ein Wärmespeicher. Diese werden als Komplettlösung angeboten, es sind aber auch  einzelne Komponenten Schritt für Schritt installierbar. bba

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner