RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Solar & Geothermie » Aktuelles » Artikel » Renusol setzt auf einfachere Montage von Fotovoltaik

Erweiterung der Produktpalette für die Intersolar angekündigt

Renusol setzt auf einfachere Montage von Fotovoltaik

07.05.2010, 06:39

Renusol, ein auf Montagesysteme für Fotovoltaikanlagen spezialisiertes Unternehmen, hat eine Lösung für Dünnschicht-Module ohne Rahmen entwickelt. Es ist seit März 2010 erhältlich und wird auf der Intersolar zum ersten Mal auf einer Messe in Deutschland zu sehen sein.

Weiterentwickelt hat Renusol sein Produkt Intersole Rolle. Es soll auf identischer Materialbasis eine effizientere und dadurch günstigere Fotovoltaik-Montage ermöglichen. Das Polyethylen als absolut wasserdichter und extrem leichter Dachhautersatz gibt es nun auch als Rollenware. Die Folie wird über die Dachunterkonstruktion ausgerollt und passend abgeschnitten. Bislang gab es das Produkt als überlappende HDPE-Platten zusammen mit den speziell dafür entwickelten Ankern. Intersole ist vom TÜV für die Integration von Fotovoltaik-Modulen in Schrägdächer zertifiziert.

Mit einem Web-Konfigurator bietet das Unternehmen zudem ein Internet-basiertes Tool zur Auslegung und Bestellung der Befestigungssysteme für Fotovoltaik-Projekte. Auf der Intersolar ist der in fünf Sprachen verfügbare Web-Konfigurator als Demo-Version zu sehen. pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner