RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Solar & Geothermie » Aktuelles » Artikel » Kleine Windanlage sitzt auf dem Privathaus

Horizontale Rotoren passen auf das Dach

Kleine Windanlage sitzt auf dem Privathaus

05.02.2009, 11:03

Eine Windkraftanlage, die sich auch für Privatleute oder Landwirte eignen soll, hat Vivatsolar im Vertrieb. Entwickelt hat die Anlage Energy-age Wind aus Münster. Bei einer Gesamthöhe von 4 Metern gibt der Vertreiber die Nennleistung je nach Ausführung mit zwischen 1 und 2,5 kW an. Die Leistung geht bis zu 300 kW, dann sind die Anlagen 30 Meter hoch.

Im Gegensatz zu klassischen Windrädern arbeitet dieses Rad mit einer senkrechten Achse. Es laufe bei einer Windgeschwindigkeit von 1,5 Metern pro Sekunde an, sagt der Hersteller. Zur Standortanalyse wird eine Vor-Ort-Beratung angeboten. pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner