RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Solar & Geothermie » Aktuelles » Artikel » Forscher zeigen Innenleben von Polymer-Solarzellen

Nanostrukturen erlauben Aufschluss über die Funktionsweise

Forscher zeigen Innenleben von Polymer-Solarzellen

17.09.2009, 03:49

Ein Forscherteam von Chemikern, Physikern und Mathematikern der TU Eindhoven und der Universität Ulm hat zum ersten Mal hochauflösende dreidimensionale Bilder vom Inneren einer polymeren Fotovoltaik-Solarzelle erzeugt

Dies liefert wichtige neue Informationen über die Nanostruktur von polymeren Fotovoltaikzellen und deren Bedeutung für die Leistungsfähigkeit der Zellen. Diese Ergebnisse wurden in der Onlineausgabe der Fachzeitschrift Nature Materials veröffentlicht.

Diese Forschungsergebnisse bringen neue Einsichten in die Funktionsweise dieser Solarzellen. Allerdings haben diese organischen Solarzellen noch nicht die Leistungsfähigkeit ihrer aus Silizium gefertigten Pendants. Ihr großer Vorteil soll sein, dass sie einfach produziert werden können. Zusätzlich sind polymere Solarzellen sehr flexibel, was sie besonders geeignet für die Verwendung in Fahrzeugen oder sogar an Kleidung macht.

Das macht sie auch für das Militär spannend. Sie erlauben die autonome Energieversorgung von Fahrzeugen oder Flugobjekten und haben dabei weniger Gewicht als bisherige Solarzellen. pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner