RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Solar & Geothermie » Aktuelles » Artikel » EnBauSa.de baut Verzeichnis von Solarkatastern aus

Liste aller Städte und Regionen ist online

EnBauSa.de baut Verzeichnis von Solarkatastern aus

20.09.2010, 06:00

Grafik zur Solareignung eines Dachs
EnBauSa.de baut das Verzeichnis mit Solarkatastern aus. Bild: Sun Area

Das Interesse der Bürgerinnen und Bürger an Solarkatastern von Städten ist groß. Das Online-Portal EnBauSa.de hat deshalb in seinem Angebot ein Verzeichnis integriert, das alle bislang in Deutschland aufgelegten Solarkataster umfasst. Bislang sind dort 18 Städte und Gemeinden von Berlin bis Wuppertal und zwei Regionen verzeichnet, monatlich kommen neue Angebote dazu.

So können seit kurzem auch die Bürger der Stadt Lage anhand des kommunalen Solardachkatasters das solare Potential ihrer Dachflächen im Web einsehen. Die nordrhein-westfälische Stadt hat dazu vor kurzem ein Solardachkataster online gestellt. Immobilienbesitzer können damit überprüfen, ob ihre Wohnhäuser oder Betriebsgebäude für die Anbringung von Solarpanels geeignet sind. Darüber hinaus kann mit dem Ertragsrechner eine unverbindliche Wirtschaftlichkeitsberechnung durchgeführt werden. Entwickelt wurde die Anwendung gemeinsam mit dem Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe und Geoplex. bba

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner