RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Solar & Geothermie » Aktuelles » Artikel » Dachziegelhaken erleichtert Fotovoltaik-Montage

Produktgarantie deckt zehn Jahre ab

Dachziegelhaken erleichtert Fotovoltaik-Montage

18.07.2012, 00:00

Die IBC SOLAR stellt mit dem IBC TopFix 200 Mammut Form S einen neuartigen Dachziegelhaken aus Metall vor, der die Montage von Fotovoltaik-Modulen erleichtert. Durch die Kombination aus Dachhaken und Formziegel kann das System direkt in die Dachkonstruktion integriert werden.

Durch eine zusätzliche, an der Unterseite des metallenen Dachziegelhakens integrierte Schiene wird das Gewicht der Fotovoltaik-Anlage gleichmäßig auf Dachlatten und Sparren verteilt und sorgt somit für eine ausgeglichenere Belastung der Dachkonstruktion. Selbst bei sehr hohen Belastungen, wie sie in der Schneelastzone 3 oder Windlastzone 4 in Deutschland auftreten, wird so laut Hersteller eine Beschädigung der Dacheindeckung verhindert.

Das Produkt deckt alle gängigen Einsatzbereiche bei Schrägdächern ab. Nach Beantragung der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung im Jahr 2011 wurde das Gesamtsystem durch ein vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) akkreditiertes Prüfinstitut geprüft. IBC SOLAR bietet für das gesamte Montagesystem IBC TopFix 200 eine Produktgarantie von 10 Jahren. Der Mammut Form S ist ab sofort in den fünf gängigsten Dachziegelfarben und einer Vielzahl von Ziegelformen erhältlich. Quelle: IBC Solar / pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner