Phasenwechselmaterial ermöglicht passive Kühlung

Latentwärmespeicher-Platte ersetzt Aluminiumbeutel

Die PCM-Speicherplatte wird in abgehängte Decken integriert. © Dörken

Sein Sortiment an Phasenwechsel-Latenwärmespeicherprodukten für abgehängte Decken hat Dörken um die Speicherplatte Delta Cool 24 board erweitert.

Sein Sortiment an Phasenwechsel-Latenwärmespeicherprodukten für abgehängte Decken hat der Hersteller Dörken um die Speicherplatte Delta Cool 24 board erweitert. Bisher gab es das Phasenwechselmaterial Delta Cool 24 in Aluminiumverbundbeuteln verpackt. Die neuen Speicherplatten aus UV-stabilisiertem Spezialkunststoff sind robuster und lassen sich daher besser handhaben. Dafür sind sie etwas teurer.

Die Speicherelemente sind mit ihren Abmessungen von 610x610x17 Millimeter an das gängige Maß von Deckenplatten angepasst und werden mit ihrer glatten Seite darauf verlegt. Die Oberseite des Latentwärmespeichers ist dagegen strukturiert, um die Oberfläche zu vergrößern und so die Be- und Entladung mit Wärmeenergie zu optimieren.

Die Platten sind mit einem Phasenwechselmaterial (Phase Change Material, PCM) auf Salzhydratbasis gefüllt. Bei Raumlufttemperaturen von etwa 22 Grad Celsius beginnt dieses seinen Aggregatzustand von fest zu flüssig zu wechseln. Dieser Phasenwechsel benötigt enorme Mengen an thermischer Energie. Diese Wärmeenergie wird aus der Raumluft aufgenommen und dann bei gleichbleibender Temperatur des Speichermaterials (latente Wärmespeicherung) gespeichert. Sinken die Raumlufttemperaturen unter 22 Grad beginnt der Kristallisationsprozess, die vorher aufgenommene Energie wird an die Umgebungsluft abgegeben.

Laut Dörken kann das Delta Cool 24 board als passive Kühlung überall dort eingesetzt werden, wo hohe Temperaturbelastungen zum Beispiel durch direkte Sonneneinstrahlung oder technische Geräte entstehen. Die Raumtemperatur werde dabei im Schnitt um 5 Grad Celsius verringert. sth

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.