Tagung deckt breites Themenspektrum ab

Forum Gebäudetechnik macht Nachhaltigkeit zum Thema

"Energieeffizienz und Nachhaltigkeit – Innovative Methoden, Technologien und Werkzeuge" ist das Leitthema des 12. Biberacher Forums Gebäudetechnik am 23. März 2011.

"Energieeffizienz und Nachhaltigkeit – Innovative Methoden, Technologien und Werkzeuge" ist das Leitthema des 12. Biberacher Forums Gebäudetechnik, das am 23. März 2011 im Audimax der Hochschule Biberach stattfindet. Veranstalter ist die Bauakademie Biberach. Die Fachtagung wird von einer Posterausstellung über aktuelle Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie von einer Ausstellung von Firmen begleitet.  

Unter anderem werden folgende Themen behandelt: Lebenszykluskosten und Anforderungen an nachhaltiges Bauen, die Rolle von Wärmepumpen bei Nearly Zero Buildings, energetische Bewertung und Inspektion von Kälteanlagen, innovative und energieeffiziente Beleuchtungssysteme sowie Smart Grids und Smart City. Das konkrete Programm zur Tagung sowie ein Anmeldeformular steht auf der Internetseite der Bauakademie. sth

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.