RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Lüftung » Aktuelles » Artikel » Siemens stellt Gebäudemanagementplattform auf der ISH vor

System führt die unterschiedlichen Gebäudedisziplinen zusammen

Siemens stellt Gebäudemanagementplattform auf der ISH vor

05.01.2015, 08:45

Plattform Climatix IC
Die Plattform Climatix IC steht für die webbasierte Fernwartung und Bedienung von HLK-Anlagen. © Siemens AG

Auf der Messe für Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und erneuerbare Energien ISH zeigt Siemens im März 2015 in Frankfurt sein aktuelles Portfolio an Produkten, Systemen und Lösungen für energieeffiziente Räume und Gebäude sowie deren Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK). Zu den Highlights zählen unter anderem die Gebäudemanagementplattform Desigo CC, webbasierte Systeme für die Fernwartung von HLK-Anlagen, neue kompakte Regler für die Raumautomation und Produktneuheiten aus dem Acvatix-Sortiment für Ventile und Stellantriebe.

Für das Management von verschiedenen Gewerken stellt das Unternehmen seine Gebäudemanagementplattform Desigo CC vor. Das System führt die unterschiedlichen Gebäudedisziplinen zusammen und macht sie über eine Bedienoberfläche darstellbar und steuerbar. Die Managementplattform kann einzelne oder alle Gewerke von der Gebäudeautomation (Heizung, Lüftung und Klimatisierung) über Sicherheitsdisziplinen und Brandschutz bis hin zum Lichtmanagement integrieren.

Erweitert wurde auch das Sortiment für die Raumautomation in den Bereichen HLK, Beschattung und Beleuchtung. Präsentiert wird die Serie der neuen kompakten Raumregler Desigo DXR2. Die Kompaktregler werden mit Standardapplikationen für HLK- und Elektroanwendungen geliefert und sind dadurch einfach zu installieren. Zu den vorgeladenen Applikationen zählen beispielsweise die Regelung von Heiz- und Kühldecken, Volumenströmen oder Gebläsekonvektoren. Darüber hinaus kann die Steuerung von Elektrogewerken wie Licht und Jalousien integriert werden. Die Systemkommunikation erfolgt je nach Ausführung über BACnet/IP oder BACnet/MSTP.

Seite 1 von 2
Blättern  1 2 Weiter

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner