RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Lüftung » Aktuelles » Artikel » Passivhauszertifikat für Zehnder-Lüftungsgerät

Schlankes Gerät eignet sich auch für Sanierungen

Passivhauszertifikat für Zehnder-Lüftungsgerät

28.10.2010, 00:00

Wohnungslüftungsgerät ComfoAir 200
Das Wohnungslüftungsgerät lässt sich unauffällig im Baukörper integrieren. © Zehnder

Das Lüftungsgerät ComfoAir 200 von Zehnder Comfosystems hat vom Passivhaus Institut Dr. Feist in Darmstadt das Zertifikat "Passivhaus geeignete Komponente – Wärmerückgewinnungsgerät" erhalten. Das kompakte Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung wurde von Zehnder speziell für den Platz sparenden Einbau bei Neubau und Sanierung von Wohnungen entwickelt, die mit einer dezentralen Lüftungsanlage ausgestattet werden sollen. Mit Abmessungen von 545 x 1108 x 317 mm ist es vergleichsweise schlank, die maximale Luftleistung von 200m³/h bei 100 Pa (Pascal) reicht zur Belüftung von bis zu 100 Quadratmetern.

ComfoAir 200 ist mit einem Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher ausgerüstet und verfügt über einen integrierten, automatischen, 100-prozentigen Sommer-Bypass. Die Lüfter werden von stufenlos einstellbaren Gleichstrommotoren angetrieben, die im Vergleich zu Wechselstrommotoren eine Energieeinsparung von 50 Prozent ermöglichen.

Für die Zuerkennung des Passivhaus-Zertifikats muss ein anspruchsvolles Prüfverfahren bestanden werden. So muss das Lüftungsgerät eine minimale Zulufttemperatur von 16,5°C ohne zusätzliche Einrichtungen auch bei einer Außenlufttemperatur von -10°C erreichen. Zudem darf die gesamte elektrische Leistungsaufnahme des Lüftungsgeräts in den für Passivhäusern vorgesehenen Betriebszuständen 0,45 Watt pro Kubikmeter der in einer Stunde geförderten Zuluft nicht überschreiten. Der ComfoAir 200 liegt hier bei einem Wert von nur 0,42 W/(m³/h). Neben den technischen Prüfungen erfolgt auch eine Bewertung der Bedienung und Wartung des Gerätes. sth

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner