RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Lüftung » Aktuelles » Artikel » Alpha-Innotec zeigte zur ISH Luftverteilsystem

Wärmepumpenhersteller bietet nun auch BACnet-Anbindung

Alpha-Innotec zeigte zur ISH Luftverteilsystem

07.04.2011, 06:00

Blaues Rohr und blauer Bogen eines Luftverteilsystems
Schnellverschlüsse verbinden die Komponenten. © Alpha-Innotec

Auf der Fachmesse ISH im März 2011 gab auch der Wärmepumpenhersteller Alpha-Innotec einen Überblick über seine neuesten Produkte. Neu im Programm befindet sich ein Luftverteilsystem, das als sehr montagefreundlich beworben wird. Durch Schnellverschlüsse lassen sich die einzelnen Rohren, Bögen und Ventilanschlüssen werkzeugfrei verbinden. Die notwendige Luftwechselrate nach DIN 1946-6 ist durch den gewählten Durchmesser sicher gestellt, die Geräuschentwicklung minimal.

Um den Aufwand bei der Bestellung und Organisation des Luftverteilsystems gering zu halten, wurde die Anzahl der Komponenten niedrig gehalten. Dennoch sind alle möglichen Anforderungen abgedeckt. Die Einregelung der Anlage funktioniert zentral über den Luftverteilerkasten oder optional dezentral.

Weitere Neuerung des Unternehmens ist die Steuerung seiner Wärmepumpen über BACnet (Building Automation and Control networks). Durch das standardisierte Datenprotokoll ist es in der Gebäudeautomation möglich, herstellerübergreifend Daten zwischen Systemen der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik auszutauschen. BACnet hat sich vor allem in Deutschland durchgesetzt, in anderen Ländern werden auch die Formate KNX und LON in der Hausautomation unterstützt.

Für geplante Wärmepumpen von Alpha-Innotec steht ein USB-Dongle zur Verfügung, der BACnet aktiviert. Bei bereits installierten Wärmepumpen des Unternehmens, die mit der Luxtronik 2.0 Regelung versehen sind, kann BACnet nachträglich aktiviert werden. Luxtronik 2.0 verfügt auch über einen Ethernet-Anschluss. bba

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner