RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Lüftung » Aktuelles

Nachrichten zu Lüftung & Klima

Unternehmen sehen vor allem Energiemanagement als Einsatzfeld

Studie: Wohnungswirtschaft hat Smart Home-Potential erkannt

40 Prozent der Wohnungs- und Immobilienunternehmen wollen bis 2017 Smart Home-Technologien oder Altersgerechte Assistenzsysteme (Ambient assisted living/AAL) in ihren Liegenschaften einsetzen. Das geht aus einer Studie hervor, die die SmartHome Initiative Deutschland e.V. in Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen mm1 und dem GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen durchgeführt hat. Als wichtiges künftiges Einsatzfeld für Smart Home- und AAL-Lösungen bewerteten Umfrageteilnehmer den Bereich Energiemanagement. Hierzu ... » mehr


 

Konsumenten wollen Sicherheit, Kontrolle, Komfort und Spaß

"Smart Home realisiert Umsatzpotentiale noch nicht"

"Smart-Home-Technologie verkauft sich lange nicht so wie sie es könnte, obwohl technische Standards gesetzt und kundenrelevante Produkte auf dem Markt sind. Es gibt großes Potential, aber irgendwo hakt es", stellt Wolfgang Neubarth von der Technologiemarktforschung bei GfK fest. Er stützt seine Erkenntnisse auf Markterhebungen von über 370.000 Handelspartnern sowie auf aktuelle GfK-Studien. Ergebnisse wurden auf der IFH Intherm vorgestellt. Der Konsument möchte Sicherheit, Kontrolle, Komfort, Spaß an der Technik, aber auch ein ... » mehr


 

Lüftung zentrales Thema auf der fensterbau frontale

Hoher Wärmeschutz wird bei Fenstern zum Standard
Roka Compact von Beck + Heun
Roka Compact von Beck + Heun vereint alle Anschlussstellen für Fenster und Lüftung in einem System. © S. Thole

Vor Jahren noch eher die Ausnahme, werden hoch wärmedämmende, passivhaustaugliche Fenster mehr und mehr zum Standard. Das ist auf der fensterbau frontale 2016 deutlich geworden. Weiteres zentrales Thema der Fachmesse, die alle zwei Jahre in Nürnberg stattfindet, war einmal mehr die Lüftungstechnik. Gerade in der Sanierung bieten sich fensterintegrierte Lüftungssysteme als Lösung zur Sicherstellung des vorgeschriebenen Luftwechsels an. Inzwischen lassen sich zwei große Produktgruppen unterscheiden: Systeme, bei denen die Lüftung am oder im ... » mehr


 

Reißverschluss sorgt für geringere Windanfälligkeit

Übereck-Markise kommt ohne Eck-Führungsschiene aus
Renson Übereck-Markise
Die preiswürdige Übereck-Markise auf dem Messestand von Renson. © Renson

Der belgische Spezialist für Lüftungs- und Sonnenschutzlösungen Renson hat auf der Fachmesse fensterbau frontale 2016 eine neue Generation seiner Übereck-Sonnenschutzmarkise für Ganzglasecken, schlank konstruierte Eckfenster oder Übereck-Terrassenlösungen vorgestellt. Zentrale Neuerungen sind zum einen die jetzt noch größeren Abmessungen, zum anderen der neue Übereck-Reißverschluss, der die zwei Tücher der Senkrechtmarkise miteinander koppelt. Ebenfalls neu ist eine Panovista-Variante für die Sanierung mit Vorbaukassette. ... » mehr


 

Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit entscheidende Kriterien

Preisträger für Lüftungs-Award stehen fest

Zum dritten Mal werden auf der 20. Internationalen Passivhaustagung vom 22. bis 23. April in Darmstadt die Component Awards für Lüftungslösungen im Wohnbau verliehen. Die Gewinner 2016 stehen bereits fest: Der erste Preis geht an ein Konzept des österreichischen Herstellers Pichler. Ein geteilter zweiter Platz wird an das niederländische Unternehmen Vaventis und das italienische Büro Michael Tribus Architecture vergeben. Die von einer unabhängigen Jury ausgewählten Ansätze für die Gebäudesanierung zeichnen sich dem Darmstädter Passivhaus ... » mehr


 

Endkunden können vier Betriebsmodi einstellen

Sorel zeigt neuen Klimaregler

Sorel bringt einen neuen witterungsgeführten Klimaregler LHCC auf den Markt. Die 22 vordefinierten Schemata können durch die Belegung freier Relais mit wählbaren Zusatzfunktionen flexibel erweitert werden, um auch individuelle Anforderungen schnell und einfach zu konfigurieren. Hierfür stehen insgesamt 10 Fühlereingänge, 3 Ausgänge für 230V und 2x 0-10V/PWM-Ausgänge zur Verfügung. Letztere können etwa für modulierende Brenner mit 0-10V/PWM-Ansteuerung verwendet werden oder auch die neuen PWM-Mischer. Abgerundet wird das Set durch den ... » mehr


 

Ab Herbst ist auch KNX anbindbar

Schalter bündelt Smart-Home-Anwendungen
Schalter für Smart Homes
Der Ulux-Schalter kommunziert ab Herbst auch per KNX. © Ulux

Auf der Fachmesse Light and Building präsentiert die U-Lux GmbH ihr intelligentes Raumbediengerät "U-Lux Switch". Über sein frei gestaltbares Farbgrafikdisplay ermöglicht der Schalter die komfortable Bedienung der gesamten technischen Gebäudeausrüstung im Bereich Smart Building und Smart Home. Gegenwärtig kommuniziert der Schalter über standardisierte Ethernet-Netzwerktechnologie. Ab dem dritten Quartal 2016 wird der Switch auch in einer Version mit KNX-TP Anschluss lieferbar sein. Außerdem bündeln U-Lux und seine langjährigen ... » mehr


 

Technologie ist bei über 400 Kunden im Einsatz

Smart Meter sind in großem Feldtest

Die Smart Metering-Lösung "Gridstream GWA" von Landis+Gyr kommt in einem der bislang größten deutschen Feldtests zum Einsatz. Im Rahmen dieses Tests wurden bisher über 400 Kunden von EnBW und zwei lokalen Energieversorgern mit intelligenten Stromzählern und Smart-Meter-Gateways verschiedener Hersteller ausgestattet und dabei abrechnungsrelevante Daten an die Energieversorger übertragen. Landis+Gyr verwaltet in diesem Feldtest mit seiner Gateway Administrations-Software "Gridstream GWA" die Geräteinstallation, den Betrieb ... » mehr


 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

 

Zurück

Premiumpartner

Anzeige