RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Lüftung » Aktuelles

Nachrichten zu Lüftung & Klima

Vorausschauende Analyse soll Anlagenbetrieb optimieren

IBM kooperiert bei Gebäudesteuerung mit Enocean

Die Enocean Alliance hat IBM als Promoter-Mitglied gewonnen. Die Allianz ist ein Konsortium aus mehr als 400 Unternehmen, das intelligente Gebäudelösungen mit integrierter batterieloser Funktechnologie standardisiert und entwickelt. Gemeinsam werden IBM und die Enocean Alliance Sensorinformationen in der Cloud bereitstellen und energieautarke Lösungen für das Internet der Dinge entwickeln. Mit Enocean-basierten Sensoren und Geräten können zahlreiche IoT-Geräte betrieben und mit Daten versorgt werden. Außerdem bieten die Partner interoperable ... » mehr


 

Wärmerückgewinnungspotenzial soll voll ausgeschöpft werden

Inventer nutzt Erkenntnisse aus der Raumfahrt
Inventron mit Doppel-Luftleitwerk
Der Inventron hat ein Doppel-Luftleitwerk. © Inventer

Zur BAU 2017 präsentiert Lüftungsspezialist Inventer die Inventron-Technologie für dezentrale Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung. Hierzu überträgt das Thüringer Unternehmen Erkenntnisse aus dem Luft- und Raumfahrtbereich auf seine dezentralen Lüftungsanlagen. "Aerodynamik und Strömungstechnik sind die Pfeiler dieser Branchen", sagt Geschäftsführerin Annett Wettig und erklärt weiter: "Erkenntnisse aus der Strömungslehre sind auch für unsere Reversierventilatoren und luftberührten Elemente relevant. Daher haben wir ein ... » mehr


 

Sharp bietet verschiedene Lösungen zur Anbindung

Energiemanager Smart Chap steuert Solarstrom
Mann mit Tablet vor einem Haus mit PV.
Elektrische Geräte können gezielt eingeschaltet werden, wenn die Sonne scheint. © Sharp

"Smart Chap" von Sharp ist ein intelligentes, modular aufgebautes Home-Energy-Management-System für Solarstrom. Mit dem Energiemanager inklusive Speicher wird in den Sommermonaten eine Unabhängigkeit von bis zu 95 Prozent und im Jahresdurchschnitt eine Quote von bis zu 80 Prozent erreicht. Die während des Tages produzierte Energie wird gespeichert und kann auch nachts genutzt werden. Dadurch wird eine nahezu vollständige Unabhängigkeit vom öffentlichen Stromnetz und von Strompreisen gewährleistet. Das Home-Energy-Management-System ... » mehr


 

Bedienkomfort und Vielfalt erhöht

Rademacher und U-Lux zeigen neue intelligente Schalter
Switch KNX-TP von U-Lux
Der Schalter Switch KNX-TP hat ein Farbgrafikdisplay und vier haptische Tasten. © U-Lux

Rademacher und U-Lux haben ihr Sortiment intelligenter Schalter für die Hausautomation erweitert. Rademacher zielt mit dem Mehrfachwandtaster Duofern auf Bedienkomfort durch Wippschalter, der U-Lux Switch KNX-TP findet Anschluss an das KNX-System. Das individuelle Bedien- und Anzeigegerät U-Lux Switch KNX-TP mit hochauflösendem Farbgrafikdisplay ist mit vier haptischen Tasten ausgestattet. Der Schalter ist ohne Plug-In direkt in der ETS-Software konfigurierbar. Drei verschiedene Bearbeitungsmodi, von Einsteiger bis Profi, sollen den Anwender ... » mehr


 

Bedienung erfolgt über eine Touch’n’Slide-Funktion

Inventer startet im Januar 2017 mit neuen Basisreglern
Basisregler sMove
Die Basisregler sMove im schalterlosen Design verfügen über kompakte flache Bedieneinheiten. © inVENTer

Die Inventer GmbH hat mit sMove zwei neue Regler entwickelt, mit denen sich die dezentralen Lüftungssysteme der iV-Reihe steuern lassen. Der sMove s4 und der sMove s8 sind ab Januar 2017 über die Werksvertretungen erhältlich. Die neuen Basisregler im schalterlosen Design verfügen über kompakte flache Bedieneinheiten. Über die Regler stellen die Bewohner selbst ein, wie viel Luftstrom ihre vier Wände wann benötigen – egal ob Wohn- oder Geschäftsraum, Alt- oder Neubau, Keller- oder Dachgeschoss – und das fast ohne Wärmeverlust. Der sMove s4 ... » mehr


 

Lonmark stellt neue Profile zur Integration vor

Standards für smarte Gebäude erweitert

Lonmark, eine Vereinigung, die sich auf interoperable Systeme zur Gebäudesteuerung spezialisiert hat, hat neue Profile für Gebäudemanagementsysteme vorgestellt, die auf den technischen Spezifikationen der VDI 3813 aufbauen. Sie befasst sich mit der Zusammenarbeit zwischen Systemen, die einzelne Räume regeln und der kompletten Gebäudeautomation und soll Teil der entsprechenden ISO-Norm auf internationaler Ebene werden. Die Funktionen, die der VDI definiert hat, seien der Struktur und dem Inhalt der Lonmark-Profile sehr ähnlich, so die ... » mehr


 

Außenfassaden-Blende wird versteckt

Helios hat neues Laibungselement entwickelt
Gitter Lüftung
Die Blende verschwindet in der Fenster-Laibung. © Helios

Um möglichst wenig von der Lüftungsanlage zu sehen, hat Helios für sein dezentrales Lüftungsgerät Ecovent Verso ein Laibungselement entwickelt, das die Außenfassaden-Blende geschickt verschwinden lässt. Das Element aus hochdämmendem EPP lenkt die Luft innerhalb des Wärmedämmverbundsystems um 90 Grad in die Fensterlaibung. Aufgrund der ausgeklügelten Konstruktion kann eine flexible Montage von rechts oder links, ohne Umbau oder Mehraufwand erfolgen. Darüber hinaus ist das EPP-Element mittels Säge oder Heißdraht beliebig kürzbar und kann mit ... » mehr


 

Weiterentwicklung der Standards ist in vollem Gange

Sicherheit und Heizung interessieren bei Smart Home
Besucher der IFA
Smart-Home-Trends zeigte die IFA. © IFA

Smart-Home-Netzwerke, die Angebote der amerikanischen Platzhirsche Google, Apple und Amazon integrieren oder sich auch mal explizit davon abgrenzen sowie die Weiterentwicklung der Standards standen im Mittelpunkt der Smart-Home-Präsentationen auf der IFA. Die IFA in Berlin, die Anfang September stattgefunden hat, ist in Deutschland die Leitveranstaltung, auf der sich Trends im Smart Home abzeichnen und in deren Umfeld die Hersteller bekanntgeben, wie ihre strategische Ausrichtung aussieht. Smart-Home-Lösungen sind in Deutschland in vielen ... » mehr


 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

 

Zurück

Premiumpartner