Innovationen werden auf der SHK ihn Essen präsentiert

Westfalen AG zeigt neue Solarthermie-Produkte

Die Westfalen AG weitet ihre Produktpalette im Umfeld der Solarthermie aus. Neue Produkte sind auf der Fachmesse SHK in Essen zu sehen.

Die Westfalen AG weitet ihre Solarthermie-Produktpalette aus. Neu im Solacept-Produktsortiment sind die Solarstation HE und das Frischwassermodul Friwa Kompakt, die auf der SHK vom 10. bis 13. März 2010 in Essen vorgestellt werden. Die Solarstation HE ist kompakt und verfügt über eine Umwälzpumpe der Energieeffizienzklasse A. Diese benötigt nur ein Drittel des Stroms einer konventionellen Umwälzpumpe. Die Station verfügt darüber hinaus über einen Regler mit digitaler Anlagenüberwachung für Druck und Temperatur. Ferner bietet die Solarstation HE einen Flow-Rotor, der Durchflüsse von 0,5 bis 15 Liter pro Minute präzise messen kann und damit eine Wärmemengenzählung ermöglicht. pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.