Energiekonzept der Regierung in der Debatte

Konferenz thematisiert Wärmeversorgung

Mit Strategien zur Wärmeversorgung beschäftigt sich eine Konferenz am 16. und 17. September 2010 in Köln.

Mit der Wärmeversorgung beschäftigt sich die 4. Euroforum-Konferenz "Wärmemarkt aktuell", die vom 16. bis 17. September 2010 in Köln stattfindet. Unter dem Motto "Innovation beginnt im Heizungskeller" zeigen die Referenten Möglichkeiten auf, wie sich Wachstum im Wärmemarkt realisieren lässt. Darüber hinaus geben sie einen Einblick in die Anforderungen, denen wirksame Wärmekonzepte gerecht werden müssen: Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und innovative Technologien setzen dabei wesentliche Akzente.

Die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie das geplante Energiekonzept der Bundesregierung geben weitere Impulse. Zu den Themen gehören Diskussionen zum Technologiemix, der sich in Zukunft durchsetzen wird, Contracting, Kühlung sowie Wärmespeicherung. Zur Zielgruppe der Veranstaltung gehören Vorstands- und Geschäftsleitungs-Mitglieder, Direktoren und leitende Mitarbeiter von Stadtwerken und Energieversorgern, Gerätehersteller, Unternehmen der Immobilienwirtschaft sowie Banken und Investoren. 117pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.