Buderus zeigt Kessel mit WLAN

ISH 2013: Öl-Brennwert findet online Anschluss

Buderus zeigt auf der Frankfurter Fachmesse ISH einen Öl-Brennwertkessel, der sich über ein Smartphone steuern lässt.

Der neue Öl-Brennwertkessel Logano plus GB145 von Buderus kann mit einem Smartphone oder einem Tablet-PC und der App EasyControl auch von unterwegs bedient und überwacht werden. Das erleichtert die Bedienung und Funktionskontrolle der Heizungsanlage, denn das Regelgerät Logamatic MC100 verfügt serienmäßig über einen LAN-Anschluss und kann ohne ein zusätzliches Modem mit einem Router und damit dem Internet verbunden werden. Konzipiert wurde der bodenstehende Kessel mit 15 kW Leistung und einem Normnutzungsgrad von bis zu 105 Prozent bezogen auf den Heizwert (Hi) für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Reihenhäuser. Der Logano plus GB145 wiegt weniger als 70 Kilogramm (Kesselgröße 15 kW). Bei dem patentierten Öl-Verdampfungsbrenner Logatop BM1.0 ersetzt ein – in der Automobiltechnik bewährtes – Einspritzventil die klassische Öl-Zerstäuberdüse. Der Brenner kalibriert sich selbst, deshalb müssen weder bei der Inbetriebnahme noch bei Wartungsarbeiten Öldruck und Luftmenge eingestellt werden. Quelle: Buderus / pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.