RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Heizung » Aktuelles » Artikel » Smartphone liest Gas und Strom ab

Einsparnisse bei der Datenerfassung möglich

Smartphone liest Gas und Strom ab

25.06.2014, 06:30

Die DGMK Deutsche Gesellschaft für multimediale Kundenbindungssysteme mbH hat mit dem Energietracker eine Lösung für Smartphones vorgestellt, mit der Endverbraucher ihren Strom- und Gasverbrauch per Bilderkennung automatisch ablesen, dokumentieren und melden können. Dadurch ist eine sehr schnelle Erfassung der Verbrauchszahlen möglich. Das Ausfüllen einer Zählerkarte oder das Warten auf den "Ablese-Menschen" entfällt. Die Technologie steht Stromverbrauchern in Berlin und Hamburg zur Verfügung.

Dabei werden nicht die Bilder übermittelt, die Software extrahiert vielmehr aus dem Bild den Zählerstand und übermittelt dem Versorger nur die relevanten Daten. Der Verbraucher selbst entscheidet dabei, welche Daten bereitgestellt werden.

Aktuell werden folgende Funktionen angeboten: Automatisches Ablesen des Stromzählerstandes mittels Smartphone, transparente Darstellung des eigenen Energieverbrauches mit "Effizienz-Ampel, Zählerstand für Abrechnung oder geänderte Abschlagszahlungen melden sowie Kontakt und Feedback zum Anbieter. In den nächsten Wochen kommen die Funktionen Export von Zählerständen zur eigenen weiteren Verwendung,  Erfassung von digitalen Stromzählern, automatische Anpassung der monatlichen Abschlagszahlung je nach Verbrauch und eine detaillierte Verbrauchs- und Effizienzdarstellung mit Energiespartipps sowie einer Berichtsfunktionen mit eigenem CO2-Fußabdruck, Verbrauchsprognose und einer PDF-Exportfunktion dazu. 

Für die Energiewirtschaft stellt die Lösung eine Alternative zu den bisherigen Smart-Meter-Konzepten dar. Sie kann Kosten im Ableseprozess und der Kundenverwaltung senken sowie aktuelle und zukünftige gesetzliche Vorgaben erfüllen. Durch Updates bleibt die Technologie und das Angebot immer auf dem neuesten Stand. Quelle: DGMK / pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner

Anzeige