RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Heizung » Aktuelles » Artikel » Ratgeber für energetische Sanierung veröffentlicht

Mit Experten-Wissen planen und modernisieren

Ratgeber für energetische Sanierung veröffentlicht

15.04.2011, 11:18

Mit mehreren neuen Broschüren und Kompendien will der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) Hausbesitzern sowie Planern und Handwerkern praktische Hilfestellung bei der energetischen Modernisierung von haustechnischen Systemen geben. Die Materialien liefern aktuelle Informationen zu den verschiedenen Technologien und deren Potenzialen, zum Einsatz erneuerbarer Energien, zu speziellen Systemkombinationen sowie zu gesetzlichen Rahmenbedingungen und Fördermöglichkeiten.

So geht es in der Broschüre "Energetische Modernisierung von Ein- und Mehrfamilienhäusern" um den Einsatz einer Fußbodenheizung oder von Heizkörpern in Verbindung mit einer Wärmepumpe. Im Fokus stehen neben zahlreichen Praxisbeispielen hydraulische und regelungstechnische Besonderheiten bei der Planung, gesetzliche Anforderungen und nicht zuletzt die Leistungsfähigkeit der verschiedenen Wärmequellen.

Die Broschüre "Wechselwirkungen von EnEV und EEWärmeG" widmet sich der Frage, welche gesetzlichen Auflagen beim Hausbau oder bei der Modernisierung berücksichtigt werden müssen. Laut BDH informiert sie präzise und verständlich darüber, wie sich das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) und die nationale Energieeinsparverordnung (EnEV) optimal auf den persönlichen Bedarf abstimmen lassen. Musterlösungen geben Anhaltspunkte, wie die vorgegebenen Regelungen erfüllt werden können.

Neu aufgelegt wurde das Kompendium des BDH mit technischen Informationen für Heizungsfirmen, Planer und Architekten. Der 330 Seiten starke Band kostet 13 Euro und bietet einen Einblick in die wichtigsten Technologien, Produkte und Systeme der modernen Heizungstechnik. Im Mittelpunkt stehen praktische Hinweise für die Installation der auf Gas, Öl, Holz, Strom und erneuerbaren Energien basierenden Heizungssysteme. Thermische Solaranlagen bilden den Schwerpunkt des Kompendiums Solarthermie. Es ist zum Preis von sechs Euro wie das Kompendium mit den "Technischen Informationen" beim Joh. Heider Verlag erhältlich.

"Effiziente Heizsysteme mit Geld vom Staat" - unter diesem Motto informiert der aktuelle Leitfaden Förderprogramme darüber, wie sich der Einsatz effizienter Heizsysteme auch finanziell auszahlt. Welche Fördergelder für welche Modernisierung in Frage kommen, zeigt zudem das Faltblatt "Energetische Gebäudesanierung mit System - Anlagenbeispiele im Vergleich". Gegenübergestellt werden hier darüber hinaus Investitionsaufwand und potenzielle Energie- beziehungsweise Kosteneinsparungen. Sämtliche Medien des BDH - ausgenommen die beiden Kompendien - können über info[AT]bdh-koeln.de kostenfrei angefordert oder von der Verbands-Website www.bdh-koeln.de (Rubrik "Publikationen") heruntergeladen werden. Das Kompendium ist für 13 Euro, das Kompendium Solarthermie für 6 Euro zuzüglich Versandkosten beim Joh. Heider Verlag GmbH erhältlich - telefonisch zu bestellen unter 02202/9540332 oder per Mail über heider[AT]heider-verlag.de. sth

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner

Anzeige