RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Heizung » Aktuelles » Artikel » Polyester-Vlies reduziert Wärmeverlust im Speicher

Abwärmeverluste um 30 Prozent geringer

Polyester-Vlies reduziert Wärmeverlust im Speicher

04.08.2011, 06:41

Eine optimale Wärmedämmung senkt die Wärmeverluste des Pufferspeichers und hilft dadurch, Energie und Geld zu sparen. Buderus verwendet deshalb jetzt eine neue Polyesterfaservlies-Dämmung mit einer besonders niedrigen Wärmeleitfähigkeit von 0,035 W/m ° K. Das Wärmeschutzmaterial ISO plus besteht zu mehr als der Hälfte aus Recyclingmaterial und schont damit die Ressourcen. Darüber hinaus sinken die Wärmeverluste der Speicher im Vergleich zur Weichschaum-Wärmedämmung um bis zu 30 Prozent.

Auf der ISH 2011 in Frankfurt hat Buderus zum ersten Mal Speicher mit dieser neuen Ummantelung vorgestellt, ab August werden sie auf dem Markt erhältlich sein. Dann sind nahezu alle Speichertypen, die mit 100 und 120 Millimeter Weichschaum gedämmt sind, mit dem neuen ISO plus Wärmeschutzmaterial ausgestattet.

Auch für Handwerkspartner ist das Polyesterfaservlies von Vorteil, denn es wiegt weniger und liegt ausgezeichnet am Speicher an. Dadurch vereinfacht sich die Montage und die Einbauzeit wird kürzer. Das ISO plus Wärmeschutzmaterial ist nach der Brandschutzklasse B2 zertifiziert und damit schwerer entflammbar als die bisherige Dämmung. Die Optik der Buderus Speicher in den Farben weiß oder blau bleibt mit dem identischen PS-Mantel weiterhin erhalten. Quelle: Buderus / pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner

Anzeige