RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Heizung » Aktuelles » Artikel » Mikro-KWK-Anlagen gehen jetzt in den Feldtest

Honda und Vaillant wollen 2011 auf den Markt

Mikro-KWK-Anlagen gehen jetzt in den Feldtest

01.12.2010, 07:52

Es kommt Bewegung in den Markt für Kleinstanlagen im KWK-Bereich. Ein Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungssystem, das Vaillant und Honda seit zwei Jahren entwickeln, ist in die letzte Feldtestphase gestartet.

Bevor das System unter dem Namen Ecopower 1.0 im Jahr 2011 erhältlich sein wird, sollen die Erfahrungen aus der Praxis vertieft und der Betrieb weiter optimiert werden. Die Feldtests laufen bereits seit Ende 2008. Bei den Objekten handelt es sich – entsprechend dem angepeilten Zielmarkt – um Ein- und Zweifamilienhäuser, die von zwei bis sieben Personen bewohnt werden. Die Wohnflächen reichen von 120 bis 300 Quadratmeter, der Wärmebedarf beträgt zwischen 15.000 und 50.000 Kilowattstunden pro Jahr.

"Die Ergebnisse der Feldtests sind auf ganzer Linie erfreulich", sagt Joachim Berg, Leiter KWK-Entwicklung bei der Vaillant Group. Insbesondere mit der gelungenen Abstimmung des Gesamtsystems ist er zufrieden. 

Der Start erfolgt aber unter erschwerten Bedingungen. Als die beiden Partner mit der Entwicklung begonnen haben, gab es staatliche Fördermittel für den Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung. Dafür stehen im Moment keine Mittel zur Verfügung. Ob sich das 2011 ändern wird ist immer noch ungewiss. Offiziell ist das Programm nicht eingestellt, aber der Fördertopf ist leer.

"Wir glauben an das Produkt KWK und werden auch bei einer Reduzierung oder Einstellung des Markt-Impulsprogramms weiter in diese Technologie investieren. Wir rufen auch nicht nach Fördergeldern, bemängeln aber eindeutig eine Stop-and-Go-Politik", kommentierte dies Marc Andree Groos, Geschäftsführer bei Vaillant Deutschland. pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner

Anzeige