RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Heizung » Aktuelles » Artikel » Kieback&Peter baut Gebäudeautomation aus

Energiemanagement erlaubt einfacheren Vergleich von Liegenschaften

Kieback&Peter baut Gebäudeautomation aus

21.02.2011, 04:21

Kieback&Peter zeigt auf der ISH 2011 News rund um sein Automationssystem Technolon. Es ist ein systemoffener Ansatz zur Gebäudeautomation auf der Basis von LON. Das Automationssystem umfasst die Management-, die Automations- und die Feldebene. Zur Produktpalette für die energieeffiziente Raumautomation gehören Raumregler sowie Lichtsteuer- und Bedienmodule. Das Raumbedien-Modul RBW-L ist eine neue Produktgruppe innerhalb des Systems als Bediengerät mit integriertem Wochenzeitprogramm. Es wurde auf der Basis von Usability-Tests mit verschiedenen Nutzergruppen entwickelt.

Auf der ISH zeigt das Unternehmen außerdem Applikationen, welche das Anwendungsspektrum der Energiemanagement-Software erweitern: Auf Basis der erfassten Verbrauchswerte können jetzt auch Daten über die damit verbundenen Emissionen berechnet werden. Weiterhin ist ein einfacher Vergleich der Verbrauchswerte und damit der Energieeffizienz mit ähnlichen Gebäuden und Liegenschaften möglich.

Präsentiert wird außerdem der Funk-Kleinstellantrieb MD15-FTL für den offenen Enocean-Funk-Standard. Als motorischer Stellantrieb bietet er alle Nutzenvorteile der MD15-Plattform. Gleichzeitig ist er Temperaturfühler und Regler.

Jeder zweite Bauherr in Deutschland setzt auf Lösungen für die Vernetzung von Haustechnik, Haushalts- und Multimediageräten, hat das Marktforschungsunternehmen BauInfoConsult bei einer Online-Umfrage festgestellt. Befragt wurden 500 private Bauherren. Diejenigen, die keine intelligenten Lösungen nutzen, begründeten dies vor allem mit den hohen Kosten: 57 Prozent waren die Systeme zu teuer. bba

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner

Anzeige