RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Heizung » Aktuelles

Nachrichten zu Heizung & Warmwasser

Erweiterung im mittleren Leistungsbereich

Holzheizung erhält Doppel-Förderung

HDG hat seine Pellet-Produktreihe um eine Anlage im mittleren Leistungsbereich zwischen 35 und 60 kW für Mehrfamilien- und Mietshäuser erweitert. Der Umstieg von einen Heizöl- auf einen Pellet-Kessel sei einfach, der Einbau eines passenden Brennstofflagers sei in der Regel ohne weiteres möglich, so der Hersteller. Der Öl-Lagerraum lasse sich umfunktionieren. Die neuen Anlagen des Unternehmens sind außerdem mit einem Touchscreen ausgestattet und damit einfacher zu bedienen, selbst mit Handschuhen. In Kombination mit einem 7-Zoll-Display ist ... » mehr


Verbesserte Konzepte für Lärmemissionen

Wärmepumpen optimieren Energieausbeute
Schall-Labor
Das Schall-Labor zeigt, wie sich Lärmemissionen reduzieren lassen. © Dimplex

Die Erschließung weiterer Einsatzbereiche, die Erhöhung der Energieausbeute durch verbesserte Regeltechnik und Komponenten und die weitere Verringerung der Lärmemissionen bei Luft-Wärmepumpen sind die zentralen Trends, die sich bei den Produktvorstellungen auf den Frühjahrsmessen der Heizungsbranche abgezeichnet haben. Hausbesitzer, die ihre bestehende Öl- oder Gas-Heizung ergänzen wollen, adressiert Remeha jetzt mit der Luft-Wärmepumpe HybridPlus HP 390-5. Die Anlage arbeitet wie andere mit Inverter-Technik. Das bedeutet, dass die Leistung ... » mehr


Energie sparen in Übergangszeiten

Zehnder zeigt Elektro-Variante des Heizkörpers Fina
Fina elektrisch von Zehnder
Zehnder hat jetzt auch eine elektrische Variante des Heizkörpers Fina im Programm. © Zehnder

Den Design-Heizkörper Fina von Zehnder gibt es seit dem Frühjahr 2014 auch in einer elektrischen Variante. Einsatzbereich sind Bäder. Die große Heizkörperfront sorgt für schnelles Aufheizen. In der Standard-Variante kommt der Heizkörper mit stufenlos höhenverstellbarem Handtuchhalter. Durch die steckerfertige Lieferung lässt sich der Heizkörper einfach positionieren. In den Übergangszeiten muss nicht das gesamte Heizsystem hochgefahren werden, es kann ausschließlich im Bad nach Bedarf geheizt werden. Der Heizkörper lässt sich per Funk ... » mehr


Display lässt sich einfach aufklappen

IFH: Honeywell zeigt Regler für Heizkörper
Wohnzimmer mit Thera Pro von Honeywell
Das Display beim Heizungsregler von Honeywell ist aufklappbar. © Honeywell

Honeywell Haustechnik hat auf der IFH Intherm den elektronischen Heizkörperregler TheraPro HR90 gezeigt. Er verfügt über ein großes aufklappbares Display, das gute Sicht auf eingestellte Daten ermöglicht. Für die Programmierung kann man den Heizkörperregler einfach vom Ventil abnehmen. Heiz- und Sparzeiten lassen sich nach eigenen Wünschen und persönlichem Tagesablauf programmieren. Pro Tag stehen dabei bis zu sechs Schaltpunkte und drei unterschiedliche Temperaturen zur Auswahl. Der Energieverbrauch lasse sich so um bis zu 30 Prozent ... » mehr


Preisanpassungsklauseln unter der Lupe

Verbraucherverband prüft Preise der Gasversorger

Strom- und Gasversorger in Schleswig-Holstein haben möglicherweise zu Unrecht in den vergangenen Jahren ihre Preise erhöht. Diesen Vorwurf erhebt zumindest die Verbraucherzentrale in Kiel und hat elf der rund 45 Versorger mit Sitz in Schleswig-Holstein abgemahnt. Den Experten zufolge haben die Strom- und Gas-Konzerne unwirksame Preisanpassungsklauseln verwendet. Bei der strittigen Passage in den Verträgen verweisen die Versorger zur Begründung lediglich auf den Paragrafen 5 der Gas- und Strom-Grundversorgungsverordnung. Erst im Juli 2013 ... » mehr


Koppelung soll Energieeinsparung bringen

IFH: IDM koppelt Wärmepumpe mit Einzelraumregelung
Einzelraumsteuerung von IDM
IDM will mit Einzelraumsteuerung Energie sparen helfen. © Grund-Ludwig

Ein System, das zur Heizungsoptimierung nicht nur Wärmepumpe und PV miteinander abstimmt, sondern das Ganze mit der Einzelraumregelung verknüpft hat das österreichische Unternehmen IDM auf der IFH/Intherm vorgestellt. Christoph Bacher, Entwicklungsleiter bei IDM sagte, dass man durch die Einbeziehung der Einzelraumsteuerung die Effizienz noch einmal deutlich erhöhen könne. Dazu teilt das System die Räume in drei Kategorien: Wohnen, Schlafen und Nebenräume. Für die Kategorien gibt es unterschiedliche Toleranzbänder bei den Temperaturen. So ... » mehr


Interesse an Heizungen war 2014 eher verhalten

DESAX zeigt gute Nachfrage nach Fenstern
Grafik zum DESAX
DESAX: Nachfrage nach Fenstern lief 2014 gut an. Grafik: EnBauSa.de/ I. Rieger

Der Deutsche Sanierungsindex DESAX zeigt im ersten Quartal 2014 eine enorme Nachfrage nach Fenstern und ein verhaltenes Interesse an Heizungen sowie am Segment Dämmung/Dach. Basis für den DESAX ist das Jahr 2012. Sind die Werte über 100, liegt die Zahl der Sanierungsanfragen über dem Durchschnitt von 2012. Sind sie unter 100, liegen sie darunter. Für das erste Quartal 2014 zeichnet sich ab, dass die Nachfrage nach Angeboten für Fenster im Vergleich zu 2012 deutlich höher ist. Der DESAX-Wert für Fenster lag knapp unter 140. Das hat sich ... » mehr


Heizungssteuerung integriert auch Wettervorhersagen

IFH: Ökofen geht mit Mikro-KWK in den Feldtest
Mikro-KWK mit Pellet-Heizung von Ökofen
Ökofen zeigt Mikro-KWK mit Pellet-Heizung. © Pia Grund-Ludwig

Ökofen hat auf der IFH/Intherm in Nürnberg eine Mikro-KWK-Anlage auf Pellet-Basis gezeigt, mit der das Unternehmen im Feldtest ist. Erste Anlagen sind bereits im Einsatz, nun wolle man noch eine zweite Heizperiode durchlaufen und Erfahrungen sammeln, berichtet Beate Schmidt, Geschäftsführerin von Ökofen in Deutschland. Neben der Variante mit 1 kW elektrischer Leistung wird auch eine Version mit 600 Watt getestet. Damit lasse sich die Eigenverbrauchsquote auf 80 Prozent erhöhen, sagt Schmidt. Gezeigt hat das Unternehmen außerdem den ... » mehr


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

 

Zurück

Premiumpartner

KWB - Die Biomasseheizung

Extra

Wohnen

Broschüren

vom Hersteller gratis herunter laden

Mann vor Laptop

Newsletter
bestellen - alle 7 Tage gratis

Geldscheine

Preisvergleich
vom Handwerker in Ihrer Nähe einholen

Menschen beraten sich

Anbieter
für Ihr Sanierungsprojekt

Buchreihe

Buchtipp
zur energetischen Sanierung

Energieberatersuche