RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Heizung » Aktuelles

Nachrichten zu Heizung & Warmwasser

Ohne Überprüfung erlischt der Versicherungsschutz

Betreiber von Ölheizungen sollten Tank prüfen lassen

Weitreichende Konsequenzen für die Besitzer von Ölheizungen könnte eine Verordnung haben, die voraussichtlich Mitte 2015 in Kraft treten wird. Der Bundesrat hat die "AwSV-Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen" bereits im März dieses Jahres verabschiedet. Unter dem etwas umständlich klingenden Namen der neuen Verordnung werden die bestehenden 16 Anlagenverordnungen der einzelnen Bundesländer zu einer einheitlichen Regelung zusammengefasst. Private Ölheizer sind durch die bundeseinheitliche Regelung de ... » mehr


 

Neue Richtlinie zur Vor-Ort-Beratung gilt ab März

Das ändert sich 2015 für Energieverbraucher
Dämmung oberste Geschossdecke
Die Dämmung der obersten Geschossdecke wird 2015 Pflicht. © Thermofloc

2015 ändert sich für Energieverbraucher einiges, berichtet Birgit Holfert, Expertin der Verbraucherzentrale Energieberatung. Gleich mehrere Neuerungen betreffen die Betreiber von Heizungsanlagen, aber auch in den Bereichen Dämmung, Haushaltsgeräte und bei den Fördergeldern für die Energieberatung tut sich etwas.  Standard-Öl- und Gasheizkessel müssen künftig ausgetauscht werden, wenn sie älter als 30 Jahre sind. Für Ein- und Zweifamilienhausbesitzer gilt die Pflicht jedoch nur, wenn das Haus nach dem 1.2.2002 bezogen wurde. Ferner gelten ... » mehr


 

Ausweitung in Richtung Süden

Urbana übernimmt Messtechnik von B&O

Der Hamburger Energiedienstleister Urbana Energiedienste GmbH übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2014 die B&O Wärme-, Energie- und Messtechnik GmbH, kurz "B&O WEM GmbH". Urbana will damit seine Kompetenz im Bereich dezentrale Energiekonzepte mit einem Fokus auf erneuerbare Energien ausbauen. Dazu gehören insbesondere Planung, Bau und Betrieb von Wärmeerzeugungsanlagen auf Grundlage von Pellets, Solarthermie, Wärmepumpe, Erdwärme und Gas in Immobilien der Wohnungswirtschaft. Urbana übernimmt durch den Kauf Erzeuger- und ... » mehr


 

Wärmequelle wird beim Immobilienkauf häufiger erfragt

Alte Heizung dämpft Interesse von Hauskäufern
Reiko Mudra bei den Wildauer Energiegesprächen
Reiko Mudra: "Erneuerbare sind beim Hauskauf gefragt" © Morhart

Die gute Nachricht für sanierungswillige Hauseigentümer stellte Finanzberater Reiko Mudra an den Anfang: Kaufinteressenten für ein Eigenheim fragen beim Finanzdienstleister "DKB Grund" häufiger als früher nach Heizungsanlage und Energiebedarf des jeweiligen Hauses. Also kann man nach dem Modernisieren mit einem deutlich erhöhten Marktwert rechnen. Denn viele potenzielle Käufer wollen inzwischen nicht nur wissen, welche Daten im Energieausweis stehen, sondern auch die Wärmequelle. "Einfamilienhäuser mit Solarthermie, Wärmepumpe, ... » mehr


 

Kaum jemand weiß sie richtig zu gebrauchen

Mit Eckregulierventilen kann Wasser gespart werden
Eckventil
Die Wassersparinstrumente können an jedem Waschplatz in Küche, Bad und Gäste-WC installiert werden. © Schell

Jeder hat sie unter dem Waschtisch, aber kaum jemand weiß sie richtig zu gebrauchen: Eckregulierventile, die kompaktesten Wasserspar-Armaturen. Die kleinen Helfer befinden sich auf der Kaltwasser- und Warmwasserseite – und es lohnt sich durchaus, sie zu bedienen. Zwar haben sich die Preise für Trinkwasser in den letzten zehn Jahren moderat entwickelt, trotzdem steigen Wasserpreise immer weiter. Der Grund: Hohe Investitionskosten zur Abwasserbeseitigung veranlassen viele Städte und Kommunen, die Abwasserpreise anzupassen. Daraus ergibt sich für ... » mehr


 

Viele Anlagen sind nicht mehr auf dem Stand der Technik

Jede dritte Heizung ist älter als 20 Jahre
Gas-Brennwert-Anlage
Die meisten heizen in Deutschland mit Gas. © Viessmann

Die Heizungsanlagen in Deutschland sind im Durchschnitt 17,6 Jahre alt. 36 Prozent aller Heizungsanlagen wurden sogar vor dem Jahr 1995 eingebaut und sind damit älter als zwanzig Jahre. Ein Großteil der Heizungsanlagen im Gebäudebestand ist somit nicht auf dem Stand der Technik. Das zeigt eine neue Studie des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zum Heizungsmarkt. Für die vom Marktforschungsinstitut GfK, Nürnberg, durchgeführte Studie unter dem Titel "Wie heizt Deutschland?" wurden über 5.000 Haushalte im ... » mehr


 

Kalter Winter kann für Preisanstieg sorgen

Ölpreise im Dezember auf Rekord-Tief

2014 war für Heizölkunden vor allem ein günstiges Jahr. Seit Juni sanken die Preise kontinuierlich. In einigen Bundesländern gab es im Dezember ein Vier-Jahres-Tief. Seit Beginn der Heizperiode und dem Wintereinbruch in einigen Regionen Süddeutschlands nehmen die Bestellungen zu. Dennoch bleiben zum Jahresende die Heizölpreise stabil und damit sehr günstig. Aktuell zahlen Verbraucher im Bundesdurchschnitt rund 67 bis 69 Cent pro Liter (bei Abnahme von 3.000 Litern). "Derzeit ist eine gute Gelegenheit, sich zu bevorraten", empfiehlt ... » mehr


 

Jetzt ist Baden-Württembergs Landtag gefragt

Kabinett beschließt Novelle des E-Wärme-Gesetzes
Umweltminister Franz Untersteller
Franz Untersteller hat den Beschluss zum E-Wärme-Gesetz durchs Kabinett gebracht. © F. Fazii

Die Landesregierung von Baden-Württemberg hat am 9. Dezember 2014 den Entwurf der EWärmeG-Novelle verabschiedet und dem Landtag zur Beratung übergeben. Mit dem Gesetz wird der Pflichtanteil erneuerbarer Energie bei der Wärmegewinnung in älteren Gebäuden von 10 auf 15 Prozent erhöht und der Geltungsbereich des Gesetzes wird von Wohngebäuden auch auf Nichtwohngebäude erweitert. Gleichzeitig werden im Vergleich zum aktuellen EWärmeG deutlich mehr Optionen angeboten, wie Gebäudeeigentümer den Pflichtanteil erbringen können. Auch die Kombination ... » mehr


 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

 

Zurück

Premiumpartner

KWB - Die Biomasseheizung

Extra

Wohnen

Broschüren

vom Hersteller gratis herunter laden

Mann vor Laptop

Newsletter
bestellen - alle 7 Tage gratis

Geldscheine

Preisvergleich
vom Handwerker in Ihrer Nähe einholen

Menschen beraten sich

Anbieter
für Ihr Sanierungsprojekt

Buchreihe

Buchtipp
zur energetischen Sanierung

Energieberatersuche