Beratung erfolgt durch unabhängige Experten

TÜV Rheinland zertifiziert RWE-Energieberatung

Die Energieberatung der RWE ist durch den TÜV Rheinland zertifiziert. Der TÜV bescheinigt die Qualität und Neutralität der Beratung.

Der TÜV Rheinland hat die Qualität der RWE Energieberatung geprüft. Die vier standardisierten Energieberatungspakete des Energieriesen haben das Prüfzertifikat erhalten.

Bei allen vier Produkten erhält der Kunde seine Dienstleistung von unabhängigen Energieberatern. Die RWE Effizienz bietet die Beratung in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Energieberater Netzwerk an. Zu den über 600 Mitgliedern des Deutschen Energieberater Netzwerks zählen Architekten, Ingenieure und qualifizierte Handwerker.

Das Programm umfasst "RWE Energieberatung Kompakt" zu 249 Euro als zweistündige Vor-Ort-Beratung zur Aufdeckung von energetischen Schwachstellen am Gebäude sowie Information über mögliche Fördermittel.

Bei der "RWE Energieberatung Premium" wird für einen Preis von 699 Euro eine zweitägige Vor-Ort-Energieberatung inklusive Fördermittelberatung durchgeführt. Dabei erfolgt eine detaillierte Datenaufnahme des Objektes, die Berechnung von Einsparmöglichkeiten der einzelnen möglichen Maßnahmen in der energetischen Sanierung sowie eine Kostenschätzung und Wirtschaftlichkeitsanalyse.

Bei der "RWE Thermografie" machen Experten für 129 Euro anhand einer Wärmebild-Untersuchung der Gebäudehülle Wärmelecks sichtbar. Diese Schwachstellenanalyse verdeutlicht vor allen Dingen auch verdeckte Mängel zum Beispiel an der Wärmedämmung, Fenstern oder Rollladenkästen und Balkonen.

Das Paket "RWE Energieausweis" umfasst für 349 Euro die Erstellung des bedarfsorientierten Energieausweises für das Ein- oder Zweifamilienhaus inklusive einer einstündigen Energieberatung und einer umfassenden Begehung des Objektes sowie Aufnahme der relevanten Daten. Auch dieses Angebot bietet zu vergleichbaren Leistungen am Markt einen deutlichen Mehrwert. Fahrtkosten innerhalb einer einfachen Wegentfernung von 20 Kilometer vom Standort des Energieberaters zum Kunden sind inklusive. Darüber hinaus fallen Fahrtkosten in Höhe von 0,50 Euro pro gefahrenem Kilometer an.

Quelle: RWE / pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.