Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz gibt Tipps

Ratgeber hilft Wohnungseigentümergemeinschaften

Gesetze und Regeln für Wohnungseigentümergemeinschaften listet eine Broschüre auf, die die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bereitstellt.

Wer eine Eigentumswohnung kauft, geht neben dem Erwerb auch zahlreiche Pflichten gegenüber der Eigentümergemeinschaft ein – egal ob die Wohnung selbst genutzt oder vermietet wird. Eigene Interessen drohen dabei häufig auf der Strecke zu bleiben.

Einen Wegweiser durch die Gesetze und Regeln einer Eigentümergemeinschaft bietet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz mit dem "Lexikon Eigentumswohnung – Praxiswissen von A bis Z". Der Ratgeber vermittelt ein breites Basiswissen rund um die Rechte und Pflichten der Eigentümergemeinschaft. Das nötige Grundvokabular wie Eigentümerversammlung, Sondereigentum, Jahresabrechnung sowie die Aufgaben eines Verwalters werden anschaulich erklärt.

Zudem skizziert das Buch typische Konflikte, wie sie in punkto Balkon- oder Gartennutzung, Keller und Treppenhaus oder bei baulichen Veränderungen immer wieder auftreten. Zahlreiche Ratschläge, wie Streitfälle vermieden werden können, runden die einzelnen Kapitel des Nachschlagewerks ab. Der Ratgeber kostet 14.90 Euro und ist in den örtlichen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz erhältlich. Für zuzüglich 2,50 Euro (Porto und Versand) wird er auch nach Hause geliefert. Quelle: VZ RLP / pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.