Online-Spenden für die Aktion Deutschland Hilft

EnBauSa.de ruft Nutzer zu Spenden für Flutopfer auf

Das Online-Magazin EnBauSa.de stellt einen Spendenbutton der Aktion Deutschland Hilft auf seine Webseite und ruft Nutzer zu Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe in Pakistan auf.

Wie bereits im Februar als wir zur Hilfe für die Opfer des katastrophalen Erdbebens in Haiti aufgerufen haben, möchte EnBauSa.de auch angesichts der Flutkatastrophe in Pakistan nicht untätig bleiben. Daher unterstützen wir erneut die Aktion Deutschland Hilft. Nach Angaben der pakistanischen Regierung sind mittlerweile über 14 Millionen Menschen von den größten Überschwemmungen aller Zeiten in Pakistan betroffen. Viele Millionen dieser Betroffenen sind auf humanitäre Hilfe angewiesen, aber die Mittel sind knapp. So berichtet CARE, dass der Bedarf an Hilfsgütern so groß ist, dass die Lagerbestände bereits aufgebraucht sind. Sie müssen neu beschafft werden, um die Verteilungen beispielsweise von Zelten, Küchenutensilien, Wasserreinigungstabletten und Hygieneartikeln fortführen zu können. Dafür muss schnell Geld zur Verfügung gestellt werden. EnBauSa.de wird spenden und stellt der Aktion zudem bis auf weiteres kostenlos einen Spendenbutton auf der Internet-Seite www.enbausa.de zur Verfügung. Spenden auch Sie. Die Nummer des Spendenkontos ist 10 20 30, die Bankleitzahl 370 205 00, Stichwort Flut Pakistan. Silke Thole & Pia Grund-Ludwig, Geschäftsführung EnBauSa.de

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.