Auch Daten aus Sicherheitsbegehungen sind jetzt integriert

App erleichtert Informationserfassung am Bau

Eine App erleichtert Sachverständigen auf dem Bau die Erfassung von Mängeln und Verstößen gegen Sicherheitsvorschriften.

Die App PRINTZ ist für die fachgerechte und zügige Mängelerfassung konzipiert. Sie wurde jetzt um die Textbausteinbibliothek "SiGeKo" für Sicherheitsbegehungen in Betrieben und Baustellen ergänzt. So kann wesentliches Know-how direkt auf die Smartphones der Mitarbeiter überspielt werden. Die App inclusive der SiGeKo-Bibliothek steht zum Testen im Play Store bereit. Die App/Cloud-Lösung PRINTZ verknüpft Kamera, Diktiergerät und Checklisten. Dadurch reduziert sich insbesondere die Bearbeitungszeit im Büro. Die vorkonfigurierten Textbaustein-Bibliotheken verweisen auf die jeweiligen anerkannten Regeln der Technik – bis hin zum einschlägigen Abschnitt. Zusätzlich bleiben die eigenen Eingaben lokal gespeichert und stehen in Zukunft zur Verfügung. Mit der Zeit entwickelt sich so ein individuelles Spezialwerkzeug. Die netzunabhängige App zur Mängelerfassung funktioniert sowohl in der Tiefgarage als auch im Keller. Die App verknüpft Feststellung, Foto und Ortsangabe miteinander um Verwechslungen auszuschließen. Unabhängig von der Reihenfolge der Aufnahmen sollen die Feststellungen raumweise sortiert werden. Textbausteine verweisen unmittelbar auf die jeweils gültigen Fachregeln. Textbausteine, Bibliotheken und Berichtsvorlagen sind vom Nutzer frei editierbar, so dass sich je Nutzer ein individuelles Profil entwickelt, es herrscht volle Flexibilität bei der Eingabe via Tastatur, Textbausteinen und Spracherkennung, die Ausgabe ist in Word und Excel möglich. Die App funktioniert auf allen Geräten mit Android-Betriebssystem. Quelle: Printz / pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.