RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Finanzierung » Aktuelles » Artikel » Stromsparen im Haushalt ohne Komfortverlust

Jourfixe gibt Tipps für Energieberater, Hausbesitzer und Mieter

Stromsparen im Haushalt ohne Komfortverlust

31.08.2013, 06:00

Der Stromverbrauch für einen Haushalt liegt oft bei 4.000 kWh im Jahr und mehr. Ohne Komforteinbußen kann dieser Verbrauch auf die Hälfte reduziert werden. Doch wie suche ich die Informationen, um die sparsamsten Gerät zu finden?

Im Online-Jourfixe von Econsult, der von EnBauSa.de unterstützt wird, zeigt Klaus Lambrecht, wo die Stromsparpotenziale schlummern und welche kostenlosen Datenbanken wirklich hilfreich sind – sowohl für Energieberater wie auch für interessierte Hausbesitzer und Mieter. Der Termin ist der 4. September von 13.30 bis 14 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist notwendig. pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner