RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Finanzierung » Aktuelles » Artikel » Online-Jourfixe für Energieberater beleuchtet Veränderungen

Webinar stimmt auf den Energieberatertag ein

Online-Jourfixe für Energieberater beleuchtet Veränderungen

06.03.2012, 10:18

Neue Gesetze, neue Förderungen, die neue Dena-Expertenliste und neue Anforderungen stehen morgen im Fokus des kostenlosen Online-Jourfixe, zum dem EnBauSa.de in Kooperation mit Econsult einlädt. Auch für alte Hasen stellten die vielen Veränderungen derzeit eine Herausforderung dar, berichtet Diplomphysiker und Econsult-Mitgründer Klaus Lambrecht. Er ist Experte für Energieplanung und energetische Optimierung von Gebäuden mit Schwerpunkt Erneuerbarer Energien.

Im März-Online-Jourfixe geht Lambrecht auf die wichtigsten Neuerungen ein, die ein Energieberater wissen muss und lädt Sie zum 6. Deutschen Energieberatertag am 18. April 2012 nach Frankfurt ein. Dort können Energieberater mit den Machern von Gesetzen und Förderprogrammen ins Gespräch kommen. Der Kurzvortrag findet von 13.30 Uhr bis 14 Uhr statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Voranmeldung notwendig.

Die kostenlosen Webinare Online-Jourfixe gibt es immer am 1. Mittwoch des Monats. Vorträge zwischen 15 und 30 Minuten informieren zum Beispiel zum Wärmeschutz oder zum Einsatz von Erneuerbaren Energien. Interessenten haben bei diesen Webinaren aber auch die Möglichkeit, diese zeitversetzt zu besuchen. Die Veranstaltungen werden aufgezeichnet und können so jederzeit abgerufen werden. sth

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner