RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Finanzierung » Aktuelles » Artikel » Lange Zinsbindungen sind attraktiver geworden

Zinstief ermöglicht mehr Planungssicherheit

Lange Zinsbindungen sind attraktiver geworden

29.10.2009, 05:33

Bauherren, die bei der Baufinanzierung auf Nummer sicher gehen wollen, bieten sich derzeit so gute Möglichkeiten wie selten zuvor. "Mit 4,48 Prozent effektiv kostet 20-jähriges Baugeld derzeit weniger als eine 10-jährige Zinsbindung im Oktober 2008", berichtet Robert Haselsteiner, Gründer und Vorstand der Interhyp AG. Darlehensnehmer bekämen heute also doppelt solange Zins- und Kalkulationssicherheit wie noch vor einem Jahr.
 

Im Zuge der Finanzkrise hat es in den vergangenen Monaten über alle Zinsbindungen hinweg einen deutlichen Konditionsrutsch gegeben, die Zinsvorteile liegen im Vergleich zum Vorjahr zwischen 0,4 bis 1,5 Prozentpunkte. Den Experten der Interhyp zufolge sollten Immobilienkäufer den Zinsrückgang nutzen, um sehr lange Laufzeiten zu wählen und so die monatliche Rate möglichst für die gesamte Darlehenslaufzeit festzuschreiben.  

Aufgrund der gesetzlichen Ausstiegsmöglichkeit haben Darlehensnehmer trotzdem nach zehn Jahren Vertragslaufzeit das Recht, ihren Kredit mit einer Frist von sechs Monaten ganz oder teilweise zurückzuführen. Dabei sollten sie jedoch die Konditionen ihrer Bank bezüglich einer Vorfälligkeitsentschädigung berücksichtigen. Bei den meisten Banken werden bei einer vorzeitigen Rückzahlung eines Darlehens Gebühren fällig.

Laut Interhyp liegen die Bestsätze bei Annuitätendarlehen für fünf Jahre  derzeit bei 2,94 Prozent (Oktober 2008: 4,54 Prozent), für zehn Jahre bei 3,79 Prozent (4,82), für 15 Jahre bei 4,25 Prozent (5,02) und für 20 Jahre bei 4,48 Prozent effektiv (5,05). sth

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner