RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Finanzierung » Aktuelles » Artikel » App macht Standby-Verbrauch sichtbar

Energiesparkonto wird mobil

App macht Standby-Verbrauch sichtbar

24.04.2011, 00:00

Einen praktischen Energiesparhelfer für unterwegs hat der EnBauSa.de-Partner co2online GmbH entwickelt. Die kostenlose iPhone-App "StandbyCheck" ermöglicht das Prüfen des Dauerstromverbrauchs, um Stromfresser aufzuspüren, und den Abgleich mit dem EnBauSa.de-Energiesparkonto, einem kostenlosen Online-Haushaltsbuch, das gemeinsam von co2online und EnBauSa.de angeboten wird.

Ständig laufende Geräte wie Kühlschränke oder Fernseher im Standby-Betrieb verursachen in einem Durchschnittshaushalt einen Dauerstromverbrauch von rund 0,2 Kilowatt. Die Hälfte davon ist laut co2online unnötig. Das mache ein Einsparpotenzial von rund 200 Euro pro Jahr. "Unsere App zeigt, wie viel Strom unbewusst verschwendet wird", sagt Tanja Loitz, Geschäftsführerin von co2online.

Um heraus zu finden, wie viel Strom im Schlaf verbraucht wird, müssen innerhalb von 30 Stunden drei Zählerstände in die App eingegeben werden. Die Erinnerungsfunktion der App weist auf die passenden Zeitpunkte hin. Nach der dritten Eingabe berechnet die App den Dauerstromverbrauch. Ist der Verbrauch zu hoch, weist das auf einen stromfressenden Kühlschrank oder viele Geräte im Standby-Modus hin. Täglich wechselnde Energiespartipps helfen beim Senken des Verbrauchs - nicht nur beim Strom, sondern auch beim Heizen oder Autofahren.

Darüber hinaus kann die App laut co2online auch zum dauerhaften Stromspar-Begleiter werden und bewerten, wie viel Strom über das gesamte Jahr verbraucht wird. Je häufiger Zählerstände eingegeben werden, desto genauer ist das Ergebnis. Und schließlich können über die mobile Anwendung auch Daten in das eigene Energiesparkonto eingegeben werden. Auf Knopfdruck werden die Daten zwischen dem mobilen Endgerät und dem Energiesparkonto synchronisiert. sth

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner