Verband fordert Pflicht zum Fensteraustausch

Verbesserungen der Energiesparverordnung notwendig

Im Jahr 2009 ist die Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) zu erwarten. "Die Produkte für den geforderten Standard sind schon auf dem Markt", so Frank Koos vom Verband der Fenster- und Fassadenhersteller (VFF). In Einzelheiten sollte die aktuelle Fassung allerdings noch nachgebessert werden. Insbesondere spricht sich der Verband für die Aufnahme einer Austauschverpflichtung für Fenster mit veralteten Einfachverglasungen in die Energieeinsparverordnung aus. Bis zum Jahr 2012 ist mit weiteren Anforderungen zu rechnen. pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.