RAL Gütezeichen geben Auskunft zum Produkt

Ratgeber unterstützt Bauherren beim Bauen mit Holz

Im Zuge des ökologischen Bewusstseins ist das Holzkleid wieder populär. © Baumann

Der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) hat den Ratgeber "Bauen und Leben mit Holz – RAL Gütezeichen" herausgebracht.

Der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) hat zusammen mit dem RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. den Ratgeber "Bauen und Leben mit Holz – RAL Gütezeichen" herausgebracht. Damit wollen die beiden Vereine Bauherren unterstützen, die auf ökologisches Bauen mit Holz setzen. Der Werkstoff ist beliebt, da er preisgünstig und langlebig ist. Auf Hochwertigkeit des erneuerbaren Rohstoffes sowie fachmännische Beratung sollte dennoch geachtet werden, empfiehlt der BSB. Orientierung bei der Suche nach entsprechenden Produkten und Dienstleistungen geben die RAL Gütezeichen. Im Ratgeber sind diese aufgelistet.

Das RAL Gütezeichen Innentüren steht für intensive Tests mit Blick auf Stöße und Feuchtigkeit. Diese Türen tragen eine klare Kennzeichnung, wofür sie sich eignen. Bei der Auswahl sollten Käufer deshalb auf die Funktion achten.

Bei Treppen und Geländern aus Holz sollten Betriebe mit ausgewiesenem Fachpersonal beauftragt werden, die das RAL Gütezeichen nutzen. Denn Sicherheit und eine altersgerechte Nutzung spielen bei der Planung und Montage eine zentrale Rolle.

Eine hohe Qualität aller Komponenten signalisiert das RAL Gütezeichen bei Fenstern und Haustüren. Auch dieses wird erst nach umfangreichen Prüfungen vergeben, die von der Kaufberatung über die Herstellung bis zur Montage reichen.

Die folgenden Abschnitte des Ratgebers umfassen Informationen zum RAL Gütezeichen Dachbau und Holzhausbau. Holzhäuser verfügen über einen überdurchschnittlichen Wärmeschutz, senken im Winter die Energiekosten und kühlen im Sommer. Unternehmen, deren Leistungen das Gütezeichen tragen, verpflichten sich zur Herstellung aus trockenen hochwertigen Produkten. Sie garantieren seriöse Angebote, sorgfältige Planung, fachgerechte Bauausführung und exakte Endkontrolle. Quelle: BSB / bba

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.