Blauer Engel in Kombination mit WDVS

Neue Farbe verhindert Algen ohne Biozide

Algenfrei bleiben Fassaden auch ohne Biozide. © Sto

Sto hat eine neue Fassadenfarbe im Programm, die Algenfreiheit ohne bioziden Filmschutz realisiert.

Die neu entwickelte, lösemittel- und weichmacherfreie Farbe StoColor Solical soll Fassaden langfristig vor dem Wetter und ohne bioziden Filmschutz vor Algenbefall schützen. Im System mit den Wärmedämm-Verbundsystemen StoTherm Mineral, StoTherm Mineral L und StoTherm Classic S1 wurde die Farbe mit dem Umweltzeichen "Der Blaue Engel" ausgezeichnet.

Das nichtbrennbare (A2-s1, d0) Material basiert auf einer Bindemittelkombination aus Kieselsol und Wasserglas. Lösemittel oder Weichmacher sind nicht enthalten. Die Produktion selbst erfolgt klimaneutral: Auf Basis einer Umweltproduktdeklaration (Environmental Product Declaration, EPD) werden die bei der Herstellung entstehenden CO2-Emissionen berechnet und entsprechende CO2-Emissionszertifikate erworben, die einem Klimaschutzprojekt in Madagaskar zugute kommen.

Die Dispersionssilikatfarbe eignet sich wegen ihrer strukturerhaltenden Eigenschaften für die Renovierung historischer Gebäude ebenso wie für Neubauten – auf organischen oder mineralischen Untergründen sowie auf Wärmedämm-Verbundsystemen. Sie wirkt wasserabweisend und hoch witterungsbeständig. Ihr gleichmäßiges Auftrocknen reduziert die Bildung von Flecken und Wolken. Quelle: Sto / pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.