Neues Fachbuch von Arnold Drewer stellt Produkte und Verfahren vor

Neu im Buchshop: Kompass Wärmedämmstoffe

Wärmedämmstoffe: Standardwerk von Arnold Drewer neu im EnBauSa.de-Buchshop, Überblick zu Dämmung und Dämmverfahren.

Der Buchshop von EnBauSa.de hat als neuen Titel das Buch des Dämmstoffexperten Arnold Drewer aufgenommen. Der Titel "Wärmedämmstoffe - Kompass zur Auswahl und Anwendung" bietet eine umfassende und anschauliche Orientierung im Markt der wichtigsten Wärmedämmstoffe unter technischen, ökonomischen und ökologischen Bewertungskriterien. Der Wärmedämmstoff-Kompass ermöglicht Planern, Energieberatern, Handwerkern und Investoren, schnell das geeignete Dämmverfahren und den geeigneten Dämmstoff für die jeweilige Bauaufgabe zu finden. Ob Leistungsfähigkeit, Kosten, Ökologie, Nachhaltigkeit, Brandverhalten oder andere Eigenschaften des Dämmmaterials im Fokus stehen, mit der kompakten Darstellung der Vergleichswerte ist die Auswahl des geeigneten Dämmstoffes leicht zu treffen.
  • Diese Buch ansehen - mit Bestellmöglichkeit
Die Dämmstoffe sind nach Lieferform in acht Gruppen eingeteilt, die mittels Griffregister am Buchschnitt gezielt ausgewählt werden können. In jeder Gruppe sind die wesentlichen Eigenschaften, die als Auswahlkriterien infrage kommen, tabellarisch und in knappen Stichpunkten systematisch dargestellt und so schnell erfassbar. Rechtliche und wirtschaftliche Aspekte sowie praktische Hinweise zu Einsatzbereichen und technischen Verfahren nach Bauteilen gegliedert ergänzen den umfangreichen Dämmstoffkatalog. Damit ist der Kompass die kompetente Entscheidungshilfe für die Auswahl und Anwendung von Dämmstoffen/-verfahren zur energetischen Optimierung im Neubau und Bestand. Quelle: Müller Verlag / pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.