EnBauSa.de-Buchtipp Energetische Sanierung

Leitfaden erleichtert Einstieg in die Gebäudesanierung

Das Deutsche Cleantech-Institut hat einen Leitfaden zum Thema Energetische Sanierung in Buchform veröffentlicht.

Die energetische Sanierung des Gebäudebestands soll einen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele der Bundesregierung leisten, denn in der richtigen Sanierung eines Gebäudes steckt erhebliches Potenzial zur Energieeinsparung. Das bei der Verlagsgesellschaft Müller vom Deutschen Cleantech-Institut und Atum herausgegebene Buch "Energetische Sanierung" bietet einen fundierten Einstieg in das Thema.

Der Leitfaden liefert praxisnahe Informationen über den wirtschaftlichen Nutzen sowie die Vorbereitung und Durchführung geeigneter energetischer Sanierungsmaßnahmen. In acht Kapiteln werden die wichtigsten Aspekte dargestellt, die bei einer energetischen Sanierung eine Rolle spielen: Aufwand/ Nutzen, Fördermittel/ Steuern, Vertrag/ Recht, Maßnahmen/ Technik und Bauablauf. Die Vorteile energetischer Maßnahmen werden anschaulich und verständlich an Beispielen verdeutlicht.

Zu Kapitel 3, dem Thema Ablauf der energetischen Sanierung, stellt der Verlag eine Leseprobe zur Verfügung. bba

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.