BASF Wall Systems bringt Light-Version auf den Markt

Leichter Klebemörtel schont den Rücken

BASF Wall Systems hat eine leichte Variante des Klebe- und Armierungsmörtels der Marke Heck entwickelt. Ein Sack wiegt 18 Kilo, ist aber laut Hersteller ergiebiger als vergleichbare Produkte.

BASF Wall Systems hat eine leichte Variante des Klebe- und Armierungsmörtels der Marke Heck entwickelt. Heck K+A Light 085 ist ein ergiebiges Leichtgewicht. Wo bekannte Produkte etwa 1,5 kg Material benötigten, komme der Light-Mörtel mit rund 0,85 kg Trockenmörtel je Quadratmeter und je Millimeter Schichtdicke aus, berichtet der Hersteller. Das Gebinde wiege nur 18 Kilogramm und erleichtere als handliche Sackware die Arbeit auf der Baustelle deutlich.

Gedacht ist der leichte Klebe- und Armierungsmörtel etwa zum Kleben und Armieren von Dämmplatten im Sockelbereich und an Fassadenflächen. Er wurde auf der Basis der PWS-Technologie entwickelt. PWS steht für Polymer Water Storage. Laut Hersteller optimiert die so benannte Technologie den Hydrationsvorgang, also den chemischen Abbindeprozess, der schließlich zur Erhärtung des Materials führt. Abhängig von den Verarbeitungsbedingungen (Wetter, Luft- und Untergrundtemperatur) werde jeweils die exakt benötigte Wassermenge zur Verfügung gestellt und so perfekte Produkteigenschaften erzielt. Das Ergebnis sind laut BASF Wall Systems sehr gute Werte bei der Diffusionsoffenheit, hervorragende wasserabweisende Eigenschaften sowie eine hohe Frost- und Tauwasserbeständigkeit.

Die spezielle Porenstruktur des Leichtgewichts reduziere zudem Spannungen und ermögliche bei Armierungsarbeiten ein einzigartiges Schichtstärkenspektrum von 3 bis 8 Millimeter. Mehr Schichtstärke bedeutet auch größere Stoßfestigkeit und erhöhten Schallschutz. Das neue Produkt ist faserarmiert und beugt dadurch Rissbildungen sicher vor. sth

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.