Überarbeitete Fassung jetzt erschienen

Kommentar erleichtert Ausschreibung von WDVS

Ein überarbeiteter Kommentar zur ATV DIN 18345 Wärmedämm-Verbundsysteme erleichtert die Ausschreibung.

Der jetzt in aktualisierter Fassung erschienene Kommentar zur ATV DIN 18345 Wärmedämm-Verbundsysteme von C. Maurer Fachmedien ist eine praxisnahe Hilfe für die Planung, Ausschreibung, Ausführung und Abrechnung. ATV sind Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Ausschreibungen.

Im Jahre 2005 wurden Wärmedämm-Verbundsysteme vom Hauptausschuss Hochbau des Deutschen Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen als eigenständige ATV DIN 18345 in die VOB aufgenommen.

Mit dem Ergänzungsband zur VOB 2012 wurde die ATV DIN 18345 nach über 10 Jahren nahezu unveränderter Geltungsdauer komplett überarbeitet. Daher bedurfte es einer weiteren detailgenauen Bewertung, um die Neuerungen und Ergänzungen sachgerecht zu kommentieren. Der vollständig überarbeitete und aktualisierte Kommentar in der dritten Auflage gibt beispielhafte Erläuterungen zur Ausschreibung sowie zur fachlich richtigen Ausführung einschließlich der zu verwendenden Stoffe und Bauteile für ein Wärmedämm-Verbundsystem. Gleichfalls sind Nebenleistungen und besondere Leistungen eindeutig definiert.

Neben dieser Arbeitshilfe zu Erläuterungen des ATV-Textes erfolgt auch eine praxisgerechte Kommentierung für die zweifelsfreie Abrechnung von Wärmedämm-Verbundsystemen. Die Erläuterungen des Kommentars geben auch das Meinungsbild der Beratungen über die ATV DIN 18345 Wärmedämm-Verbundsystem im Hauptausschuss Hochbau des Deutschen Vergabe- und Vertragsausschusses für Bauleistungen wieder. C. Maurer Verlag / pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.