Fakten und Blogs sollen Diskussion versachlichen

Info-Blog zu WDVS ist online

WDVS-Info-Blog ist online.

Sachinformationen zum Thema WDVS bietet ein neuer Info-Blog. Bislang geht es unter anderem um Wirtschaftlichkeit von WDVS, Brandschutz und Biozide.

Ein neuer Info-Blog zum Thema Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) will dazu beitragen, die Diskussion rund um das Thema zu versachlichen. Er ist seit 22. November 2012 online.

Die redaktionelle Verantwortung liegt bei den Macherinnen von EnBauSa.de Pia Grund-Ludwig und Silke Thole. Als Blogger konnten Rainer Schüle, Geschäftsführer der Energieagentur Regio Freiburg, der Diplomingenieur und Energiesparexperte Ronny Meyer, der Fachjournalist Armin Scharf und der Baufachjournalist und Diplomingenieur Hans-Gerd Heye gewonnen werden. Finanzielle Unterstützung kommt von der Sto AG.

Gegliedert ist der Info-Blog in die Bereiche Fakten und Blog. In auch für Laien verständlichen Hintergrundbeiträgen werden Themen rund um das Thema WDVS aufgegriffen. Zum Start gibt es Faktenbeiträge unter anderem zu den Themen Wirtschaftlichkeit, Brandschutz und Biozide. Das Informationsangebot wird in den nächsten Wochen kontinuierlich ausgebaut.

Die Blog-Beiträge greifen spannende Themen mit spitzer Feder auf. Ronny Meyer beleuchtet in seinem ersten Beitrag das Thema gedämmte Wände und Schimmel. Armin Scharf beschäftigt sich mit dem Thema Biozide und WDVS. Weitere Blog-Beiträge folgen, sachliche Debatten sind erwünscht. pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.