Zimmerer und Holzbauer können sich bewerben

Gute Sanierungen mit Holz werden prämiert

Zimmerer und Holzbauer, die Mitglied in einer deutschen Innung sind, können sich um den "Bauen mit Holz-Sanierungspreis" bewerben. Dieser wird zur Messe Dach + Holz International 2010 in Köln erstmals verliehen. Prämiert werden sollen außergewöhnlich gute handwerkliche Zimmererarbeiten im Sanierungsbereich. Der Gewinner erhält 10.000 Euro in bar.

Ausgeschrieben wird der Preis von der Fachzeitschrift "Bauen mit Holz" aus dem Bruderverlag, der dänische Dachfensterhersteller Velux unterstützt das Projekt. Als Kriterien für die Prämierung nennt der Verlag Innovation, Entwurfsqualität, Bauqualität, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Einsendeschluss für die Bewerbungsunterlagen ist der 30. Oktober 2009. sth

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.