Immobilienmesse Expo Real dient als Bühne

Gütesiegel für nachhaltige Industriebauten wird vergeben

Pünktlich zum Start der Inter­nationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien Expo Real  vom 5. bis 7. Oktober 2009 in München werden erstmals Gütesiegel für nachhaltige Handels- und Industrie­bauten vergeben. Premiere für diese neue Variante des Deutschen Gütesiegels "Nachhaltiges Bauen" ist am 6. Oktober 2009.

"Damit sind wir dem Ziel, ein Deutsches Gütesiegel für alle wichtigen Gebäudetypen bereitzustellen, einen großen Schritt näher gekommen", freut sich DGNB-Geschäftsführer Christian Donath über die neu zertifizierten und vorzertifizierten Gebäude. Bei der Expo Real erhalten zudem die DGNB-Auditoren des ersten Aus­bildungs­lehrgangs für "Neubau Büro und Verwaltung, Version 2009" ihre Urkunden.  

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) präsentiert sich auf der Expo Real mit der Bundes­archi­tekten­kammer (BAK) an einem Gemeinschafts­stand. In Halle A2, Stand 133, stehen spannende Vorträge und moderierte Gesprächsrunden rund um das Thema nachhaltiges Bauen auf dem Programm. sth

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.