Planer können Erfahrungen weitergeben

Effizienzhäuser zeigen sich im September 2010

Planer, Architekten und Bauherren können am Tag der Energiesparrekorde Effizienzhäuser zeigen.

Bauherren, Vermieter, Architekten, Planer und Handwerker können sich am "Tag der Energiespar-Rekorde" am 25. und 26. September 2010 beteiligen. Veranstalterin ist die Deutsche Energieagentur. An diesem Aktionstag öffnen bundesweit Effizienzhäuser ihre Türen für Besucherinnen und Besucher. Eigentümer können ihr energiesparendes Zuhause präsentieren, Fachleute ihr Angebot und die von ihnen betreuten Bauvorhaben vorstellen. Mitmachen können Eigentümer von energieeffizienten Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie von öffentlichen Gebäuden.

Sanierte Häuser müssen mindestens den Energiestandard Effizienzhaus 100, Neubauten mindestens Effizienzhaus 70 erreichen. Es können sowohl fertig gestellte Effizienzhäuser als auch Baustellen gezeigt werden. Bei kurzen Führungen sollen Interessierten die technischen und baulichen Besonderheiten vorgestellt und Fragen beantwortet werden. Neben der baulich-technischen Seite sollen die Besucherinnen und Besucher bei Wohnungsbesichtigungen auch den besonderen Wohnkomfort in Effizienzhäusern erleben können. pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.