Informationen zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit

BBSR-Plattform informiert über EU-Programm

Eine Plattform des Bundesamts für Stadt- und Raumordnung informiert über Möglichkeiten der grenzüberschreitenden Kooperation.

Eine Informationsplattform des Bundesamts für Stadt- und Raumordnung (BBSR) informiert über die grenzübergreifende Zusammenarbeit. Dort werden alle Informationen rund um das EU-Förderprogramm Interreg noch übersichtlicher gebündelt. Der Fokus liegt nach wie vor auf der Interreg-Ausrichtung B, die die transnationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Raumentwicklung fördert.

Neben der Darstellung des Programms werden Interessierte und Akteure über die aktuellen Geschehnisse in den Programmräumen informiert. So berichtet das prominent platzierte Top-Thema über die aktuellen Themenschwerpunkte.

Einen Ausblick bietet der neu erstellte Themenbereich "Interreg nach 2013". Er informiert über den aktuellen Stand der öffentlichen Diskussion um die Fortführung des Programms. Ebenfalls neu ist der Newsletter, der monatlich über alle wichtigen Neuigkeiten zur transnationalen Zusammenarbeit informiert.  Der optimierte Internet-Auftritt ist Bestandteil eines umfassenden Informationsangebots, mit dem der Ergebnistransfer und die Fachöffentlichkeitsarbeit geschärft werden sollen. Initiator ist das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). Quelle: BBSR/pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.