Kurzübersicht zeigt Aufbau der Dämmschichten

App erleichtert Planung von Dämmung im Steildach

Mit einer App des IVPU können Planer die Dämmung im Steildach berechnen.

Mit der neuen Steildach-App vom Industrieverband Polyurethan-Hartschaum (IVPU) lassen sich U-Werte und Feuchteschutz für Neubau und Sanierung direkt auf der Baustelle berechnen.

Die App eignet sich für Architekten, Ingenieure, Dachhandwerker und Energieberater. Sie können damit einfach U-Werte und Feuchteschutz für unterschiedliche Polyurethan-Dämmlösungen im Steildach berechnen, in ein Projekt speichern und die Daten per E-Mail versenden.

Die App ist einfach zu bedienen: Mit wenigen Klicks sind Materialien und deren Werte für die Bauteilschichten ermittelt. Die Kurzübersicht am Ende der Berechnung zeigt den vollständigen Aufbau der Steildachkonstruktion mit Angaben zu U-Wert und Feuchteschutz.

Der EnBauSa.de-Service-Bereich enthält einen Überblick über zahlreiche Apps im Baubereich für Android-Systeme, Apple-Geräte und Smartphones mit dem Betriebssystem Windows 7. Quelle: IVPU / pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.