RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Dämmung & Fassade » Fachmesse Bau 2015

Fachmesse BAU 2015 in München

Außenansicht der Messehallen mit Fahnen
Alle 2 Jahre öffnet im Januar die BAU ihre Pforten. © Messe München

Die nächste BAU auf dem Gelände der Messe München findet vom 19. bis 24. Januar 2015 statt. Die Leitthemen Intelligent Urbanization, Mensch und Gebäude sowie Energie- und Ressourceneffizienz werden auf der BAU den Takt vorgeben. Viele Aussteller werden ihre Präsentationen danach ausrichten und entsprechende Lösungen vorstellen. In den Messeforen werden Architekten, Bauingenieure und Projektentwickler diese Themen unter verschiedenen Aspekten erörtern und diskutieren. Und in den Sonderschauen der BAU werden die Themen anhand von Produkt- und Projektbeispielen veranschaulicht.

Gemeinsam mit dem Baka – Bundesarbeitskreis für Altbauerneuerung wird auf der Messe wieder der Preis für Produktinnovationen unter der Schirmherrschaft von Dr. Barbara Hendricks verliehen.

Es beteiligten sich mehr als 2.000 Aussteller aus über 40 Ländern. Erwartet werden über 235.000 Besucher aus aller Welt. Das Redaktions-Team von EnBauSa.de wird wie gewohnt vor Ort sein und berichten.

Öffnungszeiten BAU
19. - 23. Januar 2015, Mo. - Fr. von  9.30 - 18.00 Uhr
24. Januar 2015, Sa. von 9.30 - 17.00 Uhr

Ticket kaufenOnline-Katalog
GeländeplanAussteller

 

Meldungen zur Fachmesse BAU

Saint-Gobain Weber optimiert Putz für Dämmziegel

Saint-Gobain Weber stellt mit weber.dur 142 HLZ einen Leichtputz Typ III mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,05 W/mK speziell für hoch wärmedämmendes Ziegelmauerwerk vor. Herkömmliche Dämmputze bewegen » mehr


AGC Interpane erweitert Wärmedämmglas-Angebot

Zur Fachmesse BAU 2015 in München hat AGC Interpane unter anderem seine Wärmedämmglas-Produktpalette erweitert und neue Sonnenschutzgläser gezeigt. Die Erweiterungen beim Wärmedämmglas umfassen das » mehr


Ziegelhersteller nehmen Mehrgeschossbau ins Visier

Weil der Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern derzeit stockt, wollen die Ziegelhersteller der Deutschen Poroton sowie die Xella Gruppe verstärkt im Geschosswohnungsbau Fuss fassen. Auf der Fachmesse B » mehr


Sto realisiert durchgehende 3D-Prozesskette für VHF

Sto hat auf der Bau 2015 eine Lösung für Vorgehängte Hinterlüftete Fassaden vorgestellt, die einen prozesstechnisch sicheren Umgang mit dreidimensionalen Fassadenflächen erlauben. Realisiert wird ein » mehr


Baustofffachhandel will Änderungen im Insolvenzrecht

Der Bundesverband Baustoff-Fachhandel (BDB) fordert eine Neufassung des Insolvenzrechts. Insbesondere der Paragraf 133 müsse neu gefasst werden, berichtete der Verband jüngst in München. Danach können » mehr


WDVS mit PUR braucht keine Einzelprüfung mehr

Auf der Fachmesse BAU 2015 lagen erste Systemzulassungen von Partnern für WDVS mit Purenotherm vor. Ende 2014 erteilte das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) für Purenotherm eine allgemeine Dämms » mehr


Braas hat Angebot für Dämmung erweitert

Anlässlich der BAU 2015 hat  Braas sein Dämmsortiment erweitert und Clima Comfort vorgestellt. Die diffusionsfähige Aufsparrendämmung aus Resol-Hartschaum Clima Comfort verfügt über einen Lambda » mehr


Fenster-Label nimmt auch Sonnenschutz mit auf

Das Energy Label für Fenster, das die Energieeffizienz von Fenstern bewertet, wurde weiterentwickelt. Nun kann auch der zusätzliche Wärmewiderstand eines außenliegenden Rollladens oder Sonnenschutzes  » mehr


1 2 3 4 5 6 7 »

 

Zurück

Premiumpartner

Bundesverband Wärmepumpe e.V.