RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Dämmung & Fassade » Aktuelles » Artikel » Velux hat Sensoren für Sonnenschutz im Programm

EU-Werte der Fenster weiter verbessert

Velux hat Sensoren für Sonnenschutz im Programm

29.01.2010, 13:53

Der Dachfensterhersteller Velux hat in Essen auf der Deubau ein neues Sensorsystem für Sonnenschutzprodukte sowie Fenster mit guter Dämmung gezeigt. Das Sensorsystem sorgt durch selbsttätiges Öffnen und Schließen automatischer Rollläden und Hitzeschutzmarkisen für Wohnraum-Klimatisierung. Es ist ab Sommer 2010 verfügbar. Die Montage der Sensoren erfolgt ohne Anschluss an das Stromnetz, schnell und kabellos an Rollläden und Fassade.

Das Fensterpaket GPU Energy-Star Plus hat einen Wärmedämmwert von 0,82 W/(m²K). Das Cabrio GDL sowie die Untenelemente GIU und GIL in neuer Energy-Star Ausführung optimieren die Energieeffizienz bei Lichtbändern. Für Licht und Luft bei guten Wärmedämmwerten von 1,4 W/(m²K) sorgt das Flachdach-Wohnfenster. pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner