RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Dämmung & Fassade » Aktuelles » Artikel » Seek Thermal zeigt neue Wärmebildkamera

Konzipiert für den professionellen Einsatz

Seek Thermal zeigt neue Wärmebildkamera

07.09.2016, 10:30

Mit RevealPRO erweitert Seek Thermal seine Serie professioneller Wärmebildkameras. Die tragbare Wärmebildkamera kombiniert einen 320 x 240 Hochleistungs-Thermosensor, intuitive Software und eine 300-Lumen-LED-Taschenlampe in einem robusten Gerät.

Das Gerät bietet einen voreinstellbaren thermischen Level- und Temperaturbereich, eine Full-Frame-Thermografie mit 76.800 Pixeln und hochauflösende Fastframe-Wärmebilder. Der Preis liegt unter 800 Euro.

Die Kameras der Pro-Serie von Seek Thermal, die neben der nun präsentierten RevealPRO auch die bereits vorgestellte CompactPro umfasst, bieten bei ergonomischer und kompakter Größe eine hohe thermische Auflösung und helfen Anwendern im professionellen Umfeld, in kürzester Zeit einen möglichst umfassenden Blick für das jeweilige Aufgabengebiet zu bekommen.

Die Kamera verfügt über ein robustes 2,4"-Farbdisplay mit Corning Gorilla-Glasschutz. Die Tasten sind leicht zugänglich und auch mit Handschuhen zu bedienen. Durch die FastFrame Bildrate liefert sie die Thermalbilder nahezu in Echtzeit. Das Fixed Focus System erlaubt einen Mindestabstand von 15 Zentimetern, durch den weiten Blickwinkel von 32° mit Vierfach-Digitalzoom Funktion kann man ein weites Gebiet beobachten und potenzielle Fehlerquellen erkennen. Der thermische Temperaturmessbereich umfasst -40° bis +330° C. Quelle: Seek Thermal / pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner